Pulse – Kommt nicht nur bei den Kritikern schwach an

Nach unzähligen Terminänderungen, war es vergangenes Wochenende in den US-Kinos endlich (?) soweit. Das Horrorremake Pulse von Filmemacher Jim Sonzero lief in über 2'300 amerikanischen Kinos an. Bei den Kritikern ist der Film so ziemlich durchgefallen. Nach vorerst 14 Kritiken, steht der Film bei Metacritic bei lausigen 25%. Der Film kam schon bei Testvorführungen schlecht an, wo vor allem das Ende kritisiert wurde. Dieses wurde dann in Nachdrehs geändert. Doch wirklich geholfen hat es Pulse scheinbar nicht. Kommen wir nun zu der Frage, wie viel Geld das Horrorremake an den US-Kinokassen an seinem ersten Wochenende einspielen konnte und welchen Platz er mit dieser Summe erobern durfte. 8,2 Millionen US Dollar reichten gerade noch knapp für den Einstieg in die Top 5 der Kinocharts. Demnach lag der Kopienschnitt bei nur schwachen 3'500 Dollar. The Grudge & The Ring hatten über 10'000 Dollar pro Kopie eingespielt. Ein ähnliches Schicksal erlitt auch Dark Water mit Schauspielerin Jennifer Connelly 2005. Ebenfalls ein Remake zu einem Asia-Horror, der bei Testvorführungen scheiterte, schlechte Kritiken erhielt, ewig verschoben wurde & schliesslich an den Kassen floppte. Doch ist Pulse wirklich ein grosser, finanzieller Verlust? Nein, denn er hat nicht einmal 8 Millionen Dollar gekostet. Mit ein wenig Glück wird er in den USA die 20 Millionen Dollar Grenze knacken. Alles in allem könnte er weltweit die Spesen also wieder einholen. Vom Einspiel wandern ca. 55% wieder zurück an die Studios. Zwar kommen dann noch die Marketing Kosten hinzu, aber wir werden sehen, wohin es Pulse letztendlich schaffen wird. Den Einbrüchen von den Wochenend-Tagen zu urteilen, wird das Remake kommendes Wochenende um mehr als 55% einbrechen. Ob der Film wirklich so schlecht geworden ist, darüber können wir uns im Oktober alle selbst ein Bild machen. Kinowelt veröffentlicht den Horrorfilm mit Kristen Bell, Ian Sommerhalder & Christina Millian in den Hauptrollen am 19. Oktober 2006 in den deutschen Kinos.

Geschrieben am 15.08.2006 von Carmine Carpenito



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren