Rambo 5: Last Blood – Sein letztes Gefecht: Im deutschen Kinotrailer fliegen die Fetzen

John Rambo hat eine letzte Rechung offen, die sein gesamtes Können abverlangen wird. Los geht es am 19. September 2019 mit Rambo 5: Last Blood, dem wohl finalen Teil seiner seit 40 Jahren andauernden Odyssee im Kampf gegen das Böse. Diese hat zwar deutliche Spuren hinterlassen, ihn aber nicht wieder gefährlich gemacht. Und so wird auch im Franchise-Abschluss wieder scharf geschossen, geprügelt und auf Teufel komm raus gegen anrückende Feinde gekämpft – so wie jetzt im finalen deutschen Trailer mit noch mehr brachialen Actionszenen aus dem Film von Matthew Cirulnick. Sylvester Stallone beließ es diesmal bei der Arbeit vor der Kamera, steuerte zusammen mit Kollege Matthew Cirulnick aber wieder das Skript zum Film bei. So ist Rambos letztes Abenteuer passgenau und ihn und seine Fähigkeiten zugeschnitten. Sollte es das Publikum verlangen, würde er aber vermutlich auch mit Mitte 70 noch einmal gestählt und kampfbereit als John Rambo vor die Kamera treten. Das jedoch ist vorrangig von den Kinozahlen des neuen Films abhängig.

Last Blood zeigt John Rambo in einem ganz neuen Licht, nämlich als Oberhaupt seiner „adoptierten Familie“, Gabriella und Maria. Sie ist der Ausgangspunkt der neuesten halsbrecherischen Action-Mission. Denn auf der Suche nach ihrem verschollenen Vater wird Gabrielle (Yvette Monreal) von skrupellosen Menschenhändlern entführt und nach Mexiko verschleppt. Das lässt John natürlich nicht auf sich sitzen, bricht zu einem allerletzten Feldzug gegen das organisierte Verbrechen auf. Vorbei ist die neugewonnene Ruhe und Idylle, die John seit seinem Umzug aufs Land genießt.

Bei seinem im Anschluss folgenden Feldzug trifft Stallone auf Paz Vega (Spanglish, All Roads Lead to Rome), Sergio Peris-Mencheta (Resident Evil: Afterlife, Life Itself), Adriana Barraza (Thor, Babel), Oscar Jaenada (Snatched), Yvette Monreal (Faking it) und Joaquin Cosio (James Bond 007).

Geschrieben am 06.09.2019 von Torsten Schrader



Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren