Rambo 5: Last Blood – Rambo-Autor schämt sich für den finalen Film

Nicht alle Zuschauer sind glücklich mit Rambo 5: Last Blood, dem vielleicht letzten Kinoauftritt von Sylvester Stallone in seiner Paraderolle als Army-Veteran John Rambo. Doch während kritische Pressestimmen nichts Ungewöhnliches sind, weht Regisseur Adrian Grunberg die Kritik in diesem Fall aus einer anderen Richtung entgegen – nämlich von John Rambo-Schöpfer David Morrell, der mit seinen Romanen die Grundlage für den heutigen Action-Klassiker lieferte. Er zeigt sich von dem Gesehenen enttäuscht, bezeichnet den Film gar als „Desaster“ und zieht dafür eine aktuelle Review von USA Today heran, die er mit folgenden Worten kommentiert: „Ich stimme der Kritik von USA Today voll und ganz zu. Der Film ist das reinste Desaster und ich schäme mich, dass mein Name dafür herhalten muss.“ Besonders die Darstellung und Charakterzeichnung der mexikanischen Figuren, aber auch die plumpe Zurschaustellung von Gewalt stößt vielen Zuschauern, darunter auch Rambo-Schöpfer Morrell, sauer auf. Aber nicht nur diese beiden Punkte bringen ihn zur Weißglut:

„Sie haben aus dem Charakter ein kryptisches Abziehbild gemacht und es wird vorausgesetzt, dass man mit ihm vertraut ist. Alle unter 40 schauen dumm aus der Wäsche und fragen sich, was hier vor sicht geht. Ebenso gut hätte Rambo den Namen John Smith trägen können“, resümiert Morrell auf nochmalige Nachfrage eines Twitter-Followers. Und er ist mit seiner Meinung nicht allein. Auch wir finden: „Angesichts der gefährlichen Ideologie und der kreativen Armut bleibt nur zu hoffen, dass der im Abspann durch eine Szenenmontage aus allen Rambo-Abenteuern angestimmte Abschied nicht mehr revidiert wird.“

Ein Fehlgriff? Rambo-Schöpfer David Morrell kritisiert neuen Film. ©Universum

Denn: „Den Vogel schießen die Macher freilich mit ihrer platten Der-Zweck-heiligt-die-Mittel-Maxime und der reißerischen Mexiko-Zeichnung ab. Jenseits der Grenze tummeln sich fast ausschließlich durchtriebene Gestalten, deren grausames Handeln die brachiale Offensive Rambos legitimieren soll. Selbst die Polizisten fallen hier über die hilflosen, misshandelten Prostituierten her, womit ein Bild entsteht, wie es sich Donald Trump nicht düsterer ausmalen könnte.“

Dem Erfolg an den Kinokassen tut das allerdings keinen Abbruch. Mit ordentlichen 19 Millionen Dollar kam Rambo 5: Last Blood denkbar knapp hinter dem Sci/Fi-Abenteuer Ad Astra – Zu den Sternen mit Brad Pitt ins Ziel und krallt sich damit Platz drei der amerikanischen Kinocharts. Angeführt werden diese allerdings von den hochherrschaftlichen Bewohnern Downton Abbey’s, an denen in dieser Woche kein Weg vorbeiführte. In Deutschland, wo Rambo 5: Last Blood am ersten Wochenende laut Insidekino rund 105.000 Besucher zählte, ein ähnliches Bild. Auch hier musste sich Sylvester Stallone gegen Familie Crawley geschlagen geben.

Geschrieben am 23.09.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Rambo 5: Last Blood



Terminator: Dark Fate
Kinostart: 24.10.2019Tim Millers Terminator ignoriert alle Sequels außer James Camerons Film und knüpft direkt an dessen 1991 veröffentlichten Terminator 2 – Tag der Abrechung an. Das Fr... mehr erfahren
Die Addams Family
Kinostart: 24.10.2019Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party!... mehr erfahren
Scary Stories to Tell in the Dark
Kinostart: 31.10.2019Scary Stories to Tell in the Dark spielt in einer Kleinstadt namens Mill Valley, deren Einwohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben. In ihrer Villa am... mehr erfahren
Halloween Haunt
Kinostart: 31.10.2019Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches ... mehr erfahren
Zombieland 2: Double Tap
Kinostart: 07.11.2019Zombieland 2 nutzt die zehnjährige Pause zum eigenen Vorteil und zeigt eine Welt, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat. Untote sind inzwischen... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren
Der Biss der Klapperschlange
DVD-Start: 25.10.2019Die alleinerziehende Katrina (Carmen Ejogo) ist unterwegs, um irgendwo mit ihrer kleinen Tochter Clara (Apollonia Pratt) ein neues Leben zu beginnen. Als ihr Auto mitten ... mehr erfahren
Godzilla 2: King of the Monsters
DVD-Start: 30.10.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren