Rampage – Neuer Trailer: Monster bringen Dwayne Johnson in Bedrängnis

Spread the love

Gibt es etwas, das Dwayne Johnson nicht bewerkstelligen kann? Naturkatastrophen (San Andreas) oder Ausflüge in gefährliche Dschungelwelten (Jumanji 2) schultert er jedenfalls mit links. Dank Rampage kommen jetzt auch noch haushohe Riesenmonster dazu und die haben ihm, nimmt man den neuen Trailer als Vorlage, einiges entgegenzusetzen. Selbst das Fliegen hat Ralph, eine der mutierten Monstrositäten aus dem Film, erlernt und macht seinem Primatologen Davis Oyoke damit das Leben schwer – wie sehr, zeigt sich ab sofort in der gesamten Meldung! Sowohl The Rock als auch Regisseur Brad Peyton (Incarnate) waren zuvor für den gewaltigen Katastrophen-Thriller von 2015 verantwortlich. Als Basis dient diesmal aber ausgerechnet ein simples Videospiel aus den Achtzigern. Peyton verspricht: „Wir lieben das Originalspiel und verwenden es als Inspirationsquelle. Nur wird unser Film weitaus emotionaler, unheimlicher und realer als es sich irgendjemand auch nur vorstellen könnte.“ Mit dabei sind Naomie Harris (Moonlight), Malin Akerman (Billions), Jake Lacy (Girls), Joe Manganiello (True Blood) and Jeffrey Dean Morgan (The Walking Dead).

Geschrieben am 22.01.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Rampage