Rampage – Regisseur verspricht Tiefgang, Grusel, Emotionen und alle Monster

Normalerweise dreht Brad Peyton nur Blockbuster wie Journey 2: The Mysterious Island oder San Andreas. Für High Top Releasing tastete er sich nun allerdings ans Horror-Genre heran. Ob ihm das Gebiet liegt, erfahren US-Bürger bereits am kommenden Wochenende, wenn Incarnate mit Aaron Eckhart in über 1.700 Kinos anläuft. Passend zur Auswertung gab der Filmemacher wie üblich einige Interviews, in denen auch sein nächstes Projekt zur Sprache kam. Viele Fans interessiert es nämlich brennend, was man von der Videospielverfilmung Rampage erwarten kann: „In der Vorlage gab es drei Monster – die Echse, den Affen und den Wolf. Dem Grundprinzip werden wir sicher treu bleiben. Wir lieben das Originalspiel und verwenden es als Inspirationsquelle. Nur wird unser Film weitaus emotionaler, unheimlicher und realer als es sich irgendjemand auch nur vorstellen könnte. Im Arcade-Klassiker läuft was im Labor schief, was die Tiere verändert und randalieren lässt. Das wars dort aber eigentlich auch schon in Sachen Handlung.“

„Würde man mich morgen anrufen und fragen, ob ich einen Film zu Call of Duty machen will, würde ich keines der Videospiele zocken wollen. Ich müsste mir etwas einfallen lassen, das auf senen eigenen Füßen stehen kann. Aber genau an dem Punkt scheitern die meisten Verfilmungen. Rampage wird ein Monsterfilm und mein aktueller Horror-Thriller Incarnate half mir dabei, den richtigen Ton zu finden. Natürlich wird Rampage der viel größere Film, der sich ein an breiteres Publikum richtet. Aber im Kern wird es trotzdem ein Horrorfilm“, so Brad Peyton. Rampage startet in den USA am 20. April 2018 und bietet mit Dwayne Johnson einen der zurzeit angesagtesten Schauspieler Hollywoods.

rampage

Geschrieben am 01.12.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
Tides
Kinostart: 26.08.2021Als die Erde für den Menschen unbewohnbar wurde, besiedelte die herrschende Elite den Planeten Kepler 209. Doch seine Atmosphäre macht die neuen Bewohner unfruchtbar. Z... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren