Rampage – Regisseur verspricht Tiefgang, Grusel, Emotionen und alle Monster

Normalerweise dreht Brad Peyton nur Blockbuster wie Journey 2: The Mysterious Island oder San Andreas. Für High Top Releasing tastete er sich nun allerdings ans Horror-Genre heran. Ob ihm das Gebiet liegt, erfahren US-Bürger bereits am kommenden Wochenende, wenn Incarnate mit Aaron Eckhart in über 1.700 Kinos anläuft. Passend zur Auswertung gab der Filmemacher wie üblich einige Interviews, in denen auch sein nächstes Projekt zur Sprache kam. Viele Fans interessiert es nämlich brennend, was man von der Videospielverfilmung Rampage erwarten kann: „In der Vorlage gab es drei Monster – die Echse, den Affen und den Wolf. Dem Grundprinzip werden wir sicher treu bleiben. Wir lieben das Originalspiel und verwenden es als Inspirationsquelle. Nur wird unser Film weitaus emotionaler, unheimlicher und realer als es sich irgendjemand auch nur vorstellen könnte. Im Arcade-Klassiker läuft was im Labor schief, was die Tiere verändert und randalieren lässt. Das wars dort aber eigentlich auch schon in Sachen Handlung.“

„Würde man mich morgen anrufen und fragen, ob ich einen Film zu Call of Duty machen will, würde ich keines der Videospiele zocken wollen. Ich müsste mir etwas einfallen lassen, das auf senen eigenen Füßen stehen kann. Aber genau an dem Punkt scheitern die meisten Verfilmungen. Rampage wird ein Monsterfilm und mein aktueller Horror-Thriller Incarnate half mir dabei, den richtigen Ton zu finden. Natürlich wird Rampage der viel größere Film, der sich ein an breiteres Publikum richtet. Aber im Kern wird es trotzdem ein Horrorfilm“, so Brad Peyton. Rampage startet in den USA am 20. April 2018 und bietet mit Dwayne Johnson einen der zurzeit angesagtesten Schauspieler Hollywoods.

rampage

Geschrieben am 01.12.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren