Rec 4: Apocalypse – Behind the Scenes-Videos begleiten Cast & Crew beim Dreh

Der Schrecken nimmt kein Ende. Kaum hat es die Infizierten in REC 3 auf eine Hochzeit verschlagen, kehrt das Grauen im voraussichtlich finalen Ableger in jenes Gebäude zurück, wo alles begann. Manuela Velasco nimmt wieder ihre Rolle als Reporterin auf und muss sich erneut der unkontrollierbaren Seuche stellen. Wie sie sich dabei haben, haben gleich vier Behind the Scenes-Clips festgehalten, die es gemeinsam auf eine Gesamtlänge von rund 20 Minuten bringen und einen detailierten Einblick in die Dreharbeiten ermöglichen. Das Videomaterial lässt sich wie gewohnt nach dem Umblättern begutachten. Der Horror-Thriller befindet sich inzwischen in der Nachbearbeitungsphase und trifft 2014 auf spanische Kinoleinwände. Ein deutsches Startdatum für den Heimkinomarkt steht noch aus. Mit Apocalypse möchte das Team direkt nach den Geschehnissen aus REC 2 ansetzen und die Geschichte um den gefährlichen Virus abschließen.

REC 4: Apocalypse

Geschrieben am 26.08.2013 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, REC 4: Apocalypse



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren