REC 4: Apocalypse – Finale Fortsetzung aus Spanien ab sofort im Dreh

Das Grauen ist noch nicht vorbei. REC 4: Apocalypse führt uns an den Schauplatz des Erstlings zurück, wo die TV-Reporterin Ángela Vidal, gespielt von Manuela Velasco, den schrecklichen Einsatz in einem Apartmentgebäude nur knapp überlebt hat. Was die Soldaten, die sich um das Haus verschanzt haben, aber noch nicht wissen: ausgerechnet sie trägt den Auslöser für die unheimliche Infektion in sich. In Spanien haben die Dreharbeiten zum vierten und letzten Ableger der Reihe begonnen. Jaume Balagueró nimmt wieder auf dem Regiestuhl Platz, nachdem Paco Plaza allein für REC 3: Genesis verantwortlich war. Mit der spanischen Kinoauswertung und einer anschließenden Veröffentlichung in Deutschland ist dann voraussichtlich im kommenden Frühjahr zu rechnen. Die wohl größte Neuerung: die Fortsetzung von Filmax Entertainment soll auf herkömmliche Weise gedreht werden und auf den beliebten Found Footage-Look verzichten.

REC 4: Apocalypse

Geschrieben am 15.07.2013 von Torsten Schrader



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren