REC 3: Genesis

REC 4: Apocalypse – Motion Poster zeigt die infizierte TV-Reporterin Ángela Vidal

Spread the love

Genau eine Woche nach der Premiere des Teaser-Posters hat Filmax Entertainment jetzt mit einer bewegten Variante zum bekannten Motiv nachgelegt. REC 4: Apocalypse führt uns an den Schauplatz des Erstlings zurück, wo die TV-Reporterin Ángela Vidal, gespielt von Manuela Velasco, den schrecklichen Einsatz in einem Apartmentgebäude nur knapp überlebt hat. Was die Soldaten, die sich um das Haus verschanzt haben, aber noch nicht wissen: ausgerechnet sie trägt den Auslöser für die unheimliche Infektion in sich. Ihre blutige Statur steht dementsprechend auch direkt im Mittelpunkt des Motion Posters. Im Gegensatz zu den beiden ersten Filmen (und zu Teilen auch REC 3) soll REC 4: Apocalypse auf herkömmliche Weise gedreht werden und vollständig auf den beliebten Found Footage-Look verzichten. Die heimische Veröffentlichung des Films plant Filmax für das kommende Frühjahr ein.

REC 4

Geschrieben am 13.05.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, REC 4: Apocalypse



Ghostbusters: Frozen Empire
Kinostart: 21.03.2024In GHOSTBUSTERS: FROZEN EMPIRE kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghost... mehr erfahren
Godzilla x Kong: The New Empire
Kinostart: 04.04.2024Der allmächtige Kong und der furchteinflößende Godzilla treten gegen eine gewaltige, unbekannte Bedrohung an, die in unserer Welt verborgen liegt – und die ihre gesa... mehr erfahren
Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren
Saw X
DVD-Start: 07.03.2024Der zehnte Teil des beliebten SAW-Franchises beleuchtet die bisher unbekannte Vergangenheit zwischen SAW I und II: John Kramer, gespielt von SAW-Legende Tobin Bell, reist... mehr erfahren