Red Sonja – Vom Silent Hill-Macher? Resident Evil-Star verlässt Reboot [Gerücht]

Die Produktionshölle ist wahrlich kein schöner Ort und trotzdem treiben sich dort inzwischen mehr gescheiterte Projekte herum als sonst wo in Hollywood. Zu den Pechsvögeln zählt auch das schon seit Jahren geplante Reboot von Red Sonja, dem Kult-Klassiker und Conan – Der Barbar-Spin-off, das 1985 vom im Jahr 2006 verstorbenen Amityville 3-D– und Soylent Green-Regisseur Richard Fleischer auf die Beine gestellt wurde.

2009, also noch vor geraumer Zeit, hegte Sin City– und From Dusk Till Dawn-Schöpfer Robert Rodriguez (Das Buch von Boba Fett, Spy Kids-Reihe) die Absicht, eine actiongeladene Neuinterpretation in Szene zu setzen, um seinen Fans einmal mehr zu beweisen, dass er als Künstler etwas auf dem Kasten hat!

Niemand Geringeres als seine damalige Lebensgefährtin und #MeToo-Vorreiterin Rose McGowan (Planet Terror, Charmed – Zauberhafte Hexen) sollte in seiner Realisierung in die legendären Fußstapfen von Berufskollegin Brigitte Nielsen treten, um die ikonische Titelrolle erneut zum Leben zu erwecken. Doch wie wir heute wissen, kam es (bedauerlicherweise?) nie dazu.

Die frühere Anwärterin auf die Rolle der Red Sonja: Rose McGowan. ©Dimension Films

Hannah John-Kamen war einmal

Jahrelang herrschte Stillschweigen, was die Zukunft dieser Produktion betrifft – bis wir Mai 2021 überraschend darüber in Kenntnis gesetzt wurden, dass Produzent Joey Soloway (Transparent: The Lost Sessions, I Love Dick) mit der Aufgabe vertraut gemacht wurde, die Marke wiederzubeleben und die Hauptrolle mit Ant-Man and the Wasp-Star Hannah John-Kamen zu besetzen.

Die Schauspielerin war zuletzt in der Videospielverfilmung Resident Evil: Welcome to Raccoon City von Johannes Roberts (47 Meters Down: Uncaged) zu sehen, wo sie an der Seite von Robbie Amell (Upload, Code 8), Avan Jogia (Zombieland: Doppelt hält besser, Now Apocalypse), Kaya Scodelario (Crawl, Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth) und Tom Hopper (Black Sails, Tormented) agierte, in die Rolle der Videospiel-Heldin Jill Valentine schlüpfte.

Doch laut den Kollegen bei The Illuminerdi gehört auch das inzwischen der Vergangenheit an: «Leider wurde uns mitgeteilt, dass Hannah nicht mehr länger an Bord ist und das Produzenten-Team derzeit nach einem geeigneten Ersatz Ausschau hält.»

«Anscheinend spielt die Herkunft beim Casting keine Rolle, allerdings muss die potenzielle Nachfolgerin über 1.70 Meter groß sein und über die Fähigkeit verfügen, in Actionszenen geübt zu sein», glaubt die News-Plattform zu wissen.

Hannah John-Kamen soll schon wieder raus sein. ©Constantin Film/Sony Pictures

Übernimmt SILENT HILL: REVELATION 3D-Regisseurin das Ruder?

Außerdem schreibt sie, dass Silent Hill: Revelation 3D– und Solomon Kane-Macherin MJ Bassett als neue Regisseurin für das Werk verpflichtet wurde. Angeblich soll das Multitalent das bereits bestehende Drehbuch, welches Soloway und Tasha Huo gemeinsam auf Papier gebracht haben, mit leichten Anpassungen übernommen haben, bald bereit für den Dreh sein.

Da die Angaben bislang weder von Produktionshaus Millennium Pictures noch von Hannah John-Kamen und Co. offiziell bestätigt oder dementiert worden sind, gilt es die Informationsflut vorerst noch als kleines Gerücht einzustufen.

Produziert wird Red Sonja von Jeffrey Greenstein, Mark Canton, Courtney Solomon, Christa Campbell, Lati Grobman, Andrea Sperling, Yariv Lerner, Jonathan Yunger, Les Weldon, Joe Gatta und Tanner Mobley, während Avi Lerner, Boaz Davidson, Trevor Short, Luke Lieberman, Nick Barrucci und Dorothy Canton als ausführende Produzenten am Start sind. Ob es ihnen als Team gelingen wird, den Ball langsam wieder ins Rollen zu bringen?

©Dino De Laurentiis Company

Geschrieben am 14.03.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Red Sonja



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren