Relic – „Alles geht zu Grunde“: Schauriger Trailer zum Sundance-Geheimtipp

Dem ausgetretenen Haunted House-Genre noch neue Impulse zu verleihen, ist vermutlich keine leichte Aufgabe. Natalie Erika James soll es allerdings geglückt sein. Beim Sundance Festival überraschte die Filmemacherin dieses Frühjahr mit ihrem raffiniert konstruierten Grusel-Thriller Relic, um den kurz darauf ein wahrer Bieterwettstreit entbrannte, den IFC Midnight knapp für sich entscheiden konnte. Vom Zuschlag macht das Unternehmen jetzt auch gleich Gebrauch, wertet den Film am 19. Juli sowohl digital als auch im Kino aus. Weil das im Moment nur für die USA gilt, kommt uns der ebenfalls mitgelieferte Trailer mit einem ersten Ausblick gerade recht. Hier lernen wir die kürzlich verwitwete Matriarchin Edna (Robin Nevyn) und ihre eigens angereiste Tochter Kay (Emily Mortimer) sowie Enkelin Sam (Bella Heathcote) kennen. Doch um die alternde Dame steht es nicht gut. Das einst prunkvolle Anwesen der Familie ist vollkommen verwahrlost und gibt den Blick auf eine unheilvoll verstörende Präsenz frei, die sich im Haus breit gemacht hat und jetzt von Edna Besitz zu ergreifen droht. Wer oder was Emily Mortimer (Shutter Island, Transsiberian) und Bella Heathcote (Dark Shadows) solche Sorgen bereitet, wird im Trailer lediglich angedeutet.

Der Film soll aber mit Themen wie Demenz, Familie und dem schleichenden Adriften in Wahnsinn und Vergessen spielen. Schon kurz nach der Sundance-Premiere wurden Vergleiche zu ähnlich gelagerten Horror-Thrillern wie The Babadook und Hereditary laut – und tatsächlich drängen sich die Parallelen förmlich auf. Ob der Film seine Geschichte ebenso packend zu vermitteln weiß wie die beiden großen Vorbilder, wird sich erst noch zeigen müssen. Relic ist das Spielfilmdebüt von Newcomerin Natalie Erika James und derzeit noch ohne Starttermin in Deutschland.

©IFC

Geschrieben am 13.06.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
Tides
Kinostart: 26.08.2021Als die Erde für den Menschen unbewohnbar wurde, besiedelte die herrschende Elite den Planeten Kepler 209. Doch seine Atmosphäre macht die neuen Bewohner unfruchtbar. Z... mehr erfahren
Malignant
Kinostart: 02.09.2021Der Film wird Wans ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo. Das Subgenre wurde in den 1960ern von Mario Bava mitbegründet und zeichnet sich durch maskie... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren