Relic – „Alles geht zu Grunde“: Schauriger Trailer zum Sundance-Geheimtipp

Dem ausgetretenen Haunted House-Genre noch neue Impulse zu verleihen, ist vermutlich keine leichte Aufgabe. Natalie Erika James soll es allerdings geglückt sein. Beim Sundance Festival überraschte die Filmemacherin dieses Frühjahr mit ihrem raffiniert konstruierten Grusel-Thriller Relic, um den kurz darauf ein wahrer Bieterwettstreit entbrannte, den IFC Midnight knapp für sich entscheiden konnte. Vom Zuschlag macht das Unternehmen jetzt auch gleich Gebrauch, wertet den Film am 19. Juli sowohl digital als auch im Kino aus. Weil das im Moment nur für die USA gilt, kommt uns der ebenfalls mitgelieferte Trailer mit einem ersten Ausblick gerade recht. Hier lernen wir die kürzlich verwitwete Matriarchin Edna (Robin Nevyn) und ihre eigens angereiste Tochter Kay (Emily Mortimer) sowie Enkelin Sam (Bella Heathcote) kennen. Doch um die alternde Dame steht es nicht gut. Das einst prunkvolle Anwesen der Familie ist vollkommen verwahrlost und gibt den Blick auf eine unheilvoll verstörende Präsenz frei, die sich im Haus breit gemacht hat und jetzt von Edna Besitz zu ergreifen droht. Wer oder was Emily Mortimer (Shutter Island, Transsiberian) und Bella Heathcote (Dark Shadows) solche Sorgen bereitet, wird im Trailer lediglich angedeutet.

Der Film soll aber mit Themen wie Demenz, Familie und dem schleichenden Adriften in Wahnsinn und Vergessen spielen. Schon kurz nach der Sundance-Premiere wurden Vergleiche zu ähnlich gelagerten Horror-Thrillern wie The Babadook und Hereditary laut – und tatsächlich drängen sich die Parallelen förmlich auf. Ob der Film seine Geschichte ebenso packend zu vermitteln weiß wie die beiden großen Vorbilder, wird sich erst noch zeigen müssen. Relic ist das Spielfilmdebüt von Newcomerin Natalie Erika James und derzeit noch ohne Starttermin in Deutschland.

©IFC

Geschrieben am 13.06.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren