Relic – Schleichendes Grauen im deutschen Trailer, zu Halloween im Handel

Schon jetzt lässt sich sagen: Halloween 2020 wird unheimlich. Dafür sorgt Leonine (vormals Universum Film) mit der deutschen Veröffentlichung eines echten Festival-Geheimtipps. Im Frühjahr überraschte Filmemacherin Natalie Erika James beim Sundance Festival mit ihrem raffiniert konstruierten Grusel-Thriller Relic, der Themen wie Demenz oder Familie aufgreift und mit dem schleichenden Adriften in Wahnsinn und Vergessen anreichert. Pünktlich zum keltischen Fest jagt uns der Horror-Thriller dann auch hierzulande einen Schrecken ein, erscheint am 30. Oktober 2020 ohne vorherige Kinoauswertung direkt auf DVD und Blu-ray Disc, womit sich der psychologische Schocker geradezu für eine Halloween-Sichtung anbieten würde. Noch liegen uns aber keine offiziellen Details zur Art und Weise der Veröffentlichung vor. In den USA ist Relic bereits seit dem 01. Juli sowohl limitiert im Kino als auch digital verfügbar. Im ersten Trailer wir  jetzt schon die kürzlich verwitwete Matriarchin Edna (Robin Nevyn) und ihre eigens angereiste Tochter Kay (Emily Mortimer) sowie Enkelin Sam (Bella Heathcote) kennen. Doch um die alternde Dame steht es nicht gut.

Das einst prunkvolle Anwesen der Familie ist vollkommen verwahrlost und gibt den Blick auf eine unheilvoll verstörende Präsenz frei, die sich im Haus breit gemacht hat und jetzt von Edna Besitz zu ergreifen droht. Wer oder was Emily Mortimer (Shutter Island, Transsiberian) und Bella Heathcote (Dark Shadows, Stolz und Vorurteil & Zombies) solche Sorgen bereitet, wird im Trailer lediglich angedeutet. Doch schon kurz nach der Sundance-Premiere wurden Vergleiche zu ähnlich gelagerten Horror-Thrillern wie The Babadook und Hereditary laut – und tatsächlich drängen sich Parallelen förmlich auf. Ob der Film seine Geschichte aber ebenso packend zu vermitteln weiß wie die beiden großen Vorbilder, wird sich erst noch zeigen müssen. Relic ist das Spielfilmdebüt von Newcomerin Natalie Erika James und derzeit noch ohne Starttermin in Deutschland.

Geschrieben am 02.09.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren