Resident Evil 2 – Ist erst der Anfang: Capcom will weitere Remakes produzieren

Anfang der 2000er feierte Capcom mit dem Remake von Resident Evil einen immensen Erfolg. Trotzdem sollte es weitere 17 Jahre dauern, bis auch der zweite Teil als Neuauflage umgesetzt wurde. Frühjahr 2019 ist es jetzt endlich so weit und wenn es nach den Entwicklern geht, wird es wohl auch nicht das letzte Reboot eines hauseigenen Titels gewesen sein: „Wir werden garantiert auch in Zukunft einen Blick auf unseren Katalog werfen und andere Spielklassiker neu auflegen“, gab ein Sprecher des Entwicklers aktuell zu. Bei Capcom ist man nämlich jetzt schon überzeugt, dass Resident Evil 2 die Erwartungen erfüllen, wenn nicht sogar überflügeln wird. Das ist allerdings auch nötig, denn es ist bereits so viel Zeit und Geld in das Projekt geflossen wie bei einem völlig neuen Titel. „Obwohl die Rahmenhandlung und Schauplätze bereits existierten, haben wir uns bei der Entwicklung mächtig ins Zeug gelegt, um den bekannten Inhalt von Grund auf zu erneuern. Wir haben das Spiel mit einem großen Budget realisiert, weil wir sicher sind, weltweite Abnehmer dafür zu finden“, so Capcom weiter. In absehbarer Zukunft könnten uns also auch zu Resident Evil 3: Nemesis oder Code Veronica moderne Neuauflagen ins Haus stehen. Und von welchem Capcom Titel wünscht Ihr Euch ein Reboot?

Am 25. Januar 2019 stürzen wir uns dann aber zunächst todesmutig in das Zombiegetümmel von Resident Evil 2. Nach den schrecklichen Vorkomnissen im Herrenhaus aus Resident Evil 1 müssen sich der junge Polizist Chris Redfield und die Studentin Claire Redfield der ausbreitenden Bedrohung einer Zombie-Epidemie in Racoon City entgegen stellen und gemeinsam die düsteren Machenschaften der Umbrella Corporation aufdecken.

Geschrieben am 03.08.2018 von Carmine Carpenito



Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 04.02.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Mercy Black
DVD-Start: 18.12.2020Nach einem 15-jährigen Aufenthalt in der Psychiatrie kehrt Marina (Daniella Pineda) zurück in ihre Heimatstadt. Als Kind erstach sie für die düstere Legende Mercy Bla... mehr erfahren
Mortal
DVD-Start: 15.01.2021In Mortal spielt Nat Wolff aus Death Note einen jungen Mann, der erkennt, dass er gottähnliche Kräfte besitzt und sich die Naturgewalten wie Blitz, Feuer und Wind zunut... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren