Resident Evil 2 – Erfolg für Capcom: Remake wird Game of the Show der E3 2018

Die E3 liegt inzwischen einige Wochen zurück. Da stellt sich für die Jurymitglieder der Game Critics Awards die Frage, welches Spiel den besten Eindruck hinterlassen hat. 51 von ihnen haben jetzt abgestimmt und endlich einen klaren Sieger bekannt gegeben: Resident Evil 2. Das Remake aus dem Hause Capcom wurde zum besten Spiel der Messe gekürt und konnte sich somit gegen namhafte Konkurrenten wie Marvel’s Spider-Man, Nintendo’s Super Smash Bros. Ultimate und das BioWare-Actionspiel Anthem durchsetzen. Vom 21. bis 25. August bringt Capcom Resident Evil 2 auch nach Köln und zur diesjährigen Gamescom, wo das Unternehmen weitere Einzelheiten zur heiß erwarteten Neuauflage enthüllen will. Erscheinen wird das Horrorspiel aber natürlich erst am 25. Januar 2019 für PC, Xbox One und die PS4. Fans erwartet viel Nervenkitzel und eine Reihe neuer Rätsel, die sie wahlweise mit Leon S. Kennedy oder Claire Redfield knacken können. Wer lieber als großes Stück Tofu gegen eine Armee von Untoten kämpfen will, kommt selbstverständlich ebenfalls auf seine Kosten. Die Bonus-Modi aus dem Original, die dem Spieler genau das ermöglichen, werden nämlich ebenfalls enthalten sein. Na, wenn das mal kein Fanservice verspricht…

Nach den schrecklichen Vorkomnissen im Herrenhaus aus Resident Evil 1 müssen sich der junge Polizist Chris Redfield und die Studentin Claire Redfield der ausbreitenden Bedrohung einer Zombie-Epidemie in Racoon City entgegen stellen und gemeinsam die düsteren Machenschaften der Umbrella Corporation aufdecken.


Geschrieben am 04.07.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren