Resident Evil 3: Nemesis – Capcom macht Remake vom Erfolg des 2. Teils abhängig

Ihr seid mit dem Remake von Resident Evil 2 schon durch und würdet am liebsten direkt mit dem dritten Teil in völlig neuem Gewand weitermachen? Dann lasst es Capcom wissen! In einem Interview verriet der Spieleentwickler, dass ein Reboot des dritten Ablegers ganz vom Spieler-Feedback zum 2. Teil abhängig sei. Wenn Fans ihre Zufriedenheit zum Ausdruck bringen und sich eine moderne Version von Resident Evil 3: Nemesis wünschen, dann werde diese mit großer Wahrscheinlichkeit auch kommen – vorausgesetzt, die Verkaufszahlen von Resident Evil 2 stimmen. Und das scheint der Fall zu sein. So gab gab bekannt, dass innerhalb der Launchwoche über drei Millionen Kopien ausgeliefert wurden. Zum Vergleich: Das Original ging damals insgesamt 4.96 Millionen Mal über die Ladentheke, während Resident Evil VII immerhin 2 Jahre für sechs Millionen Verkäufe brauchte. Aus finanzieller Sicht läuft also alles wie erhofft, wenn nicht sogar besser.

Doch auch die Resonanz begeistert. Auf Metacritic liegt Resident Evil 2 nach 70 Kritiken bei 91% und auch der User-Score weiß mit 92% nach 675 Bewertungen zu überzeugen. Das 1998 für PlayStation veröffentlichte Original zählte schon zum Release zu den besten Ablegern der Reihe und führte mit Leonard Kennedy und Claire Redfield zwei wichtige Charaktere ein, die bis heute überdauern. Das Remake lässt die Geschehnisse nun aufleben. Nach den schrecklichen Vorkomnissen im Herrenhaus aus Resident Evil 1 müssen sich der junge Polizist Leon S. Kennedy und die Studentin Claire Redfield der ausbreitenden Bedrohung einer Zombie-Epidemie in Racoon City entgegen stellen und gemeinsam die düsteren Machenschaften der Umbrella Corporation aufdecken.

Geschrieben am 29.01.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren