Resident Evil 8 – Trailer #2 zum wohl dunkelsten Resident Evil aller Zeiten

Capcom hat uns eine Geschichte zu erzählen. Von Werwölfen, wahnsinnigen Dorfbewohnern und einem Mutter-Tochter-Gespann, das auszog, um im Wald nach Beeren zu suchen und nie mehr lebend gesehen wurde. Neugierig geworden? Dann macht Euch bereit für Resident Evil: Village, den mit Spannung erwarteten achten Teil der altehrwürdigen Horror-Saga, in dem alles noch eine Ecke rauer (falls das möglich ist) zugehen soll als im ohnehin schon finsteren Vorgänger, der Ethan auf der Suche nach seiner vermissten Frau Mia in die modrigen Räumlichkeiten der unheilvollen Baker-Farm begleitete. Doch das ist inzwischen schon Jahre her. Gerade als Ethan die grausamen Erinnerungen an vergangene Geschehnisse zu vergessen beginnt, wird sein beschauliches Leben durch das Auftauchen von Chris Redfield auf den Kopf gestellt, was eine unvorhergesehene Kette von Ereignissen in Gang setzt und beide Charaktere in das namensgebende Dorf (Village) führt. Das dort lauernde Grauen sollen Village zur „bislang düstersten und erschreckendsten Resident Evil-Fortsetzung aller Zeiten“ machen. Ob das stimmt, erfahren wir voraussichtlich Anfang 2021 auf PC oder den im November erscheinenden Next Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X.

Teil 8 spielt in einer abgelegenen Bergstadt mitten in Europa, deren eingeschneite Behausungen wahnsinnig gewordene Bewohner und unaussprechliche Geheimnisse beherbergen. Schon der Weg hierhin ist gefährlich, denn überall treiben Werwölfe und andere Kreaturen der Nacht ihr Unwesen, die kurzen Prozess mit ungebetenen Gästen machen – und zu denen gehört auch Ethan. Teil 8 der Survival-Horror-Reihe entfernt sich inhaltlich noch weiter von den bekannten Resident Evil-Wurzeln, setzt wie der Vorgänger auf kontroverse First Person-Sicht, die bei Fans der ersten Stunde zwar eher unbeliebt ist, aber ein noch intensiveres Spielgefühl garantiert. Hinzu kommen Themen wie Okkultismus oder Halluzinationen und nicht genau zu wissen, wem man vertrauen kann.

©Capcom

Geschrieben am 17.09.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 22.04.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren