Resident Evil: Afterlife – Über 200 Millionen Dollar in internationalen Gefilden

Es ist kein Ende in Sichtweite: Gestern konnte die Videospielverfilmung Resident Evil: Afterlife die 200 Millionen Dollar Grenze außerhalb den USA überschreiten. Obwohl nach wie vor einige Märkte offen sind, darunter Australien und Neuseeland, konnten die Einspielergebnisse kleinerer Blockbuster wie The Expendables (150 Mio. $), Salt & Shutter Island (jeweils 170 Mio. $), Sex and the City 2 (190 Mio. $) und Robin Hood (200 Mio. $) bereits jetzt übertroffen werden. Doch auch 3D-Kollegen wie Step Up 3D (100 Mio. $) und The Last Airbender (180 Mio. $) waren insgesamt schwächer besucht als das neueste Projekt von Filmemacher Paul W.S. Anderson. Weltweit steht die Fortsetzung bereits bei über 260 Millionen Dollar. Bisheriger Spitzenreiter war Resident Evil: Extinction, der es vor drei Jahren auf immerhin 147 Millionen Dollar brachte. Auch in Deutschland konnte Afterlife bis dato über eine Million Zuschauer zählen, beinahe das Dreifache von Extinction. Ein weiterer Ableger wird im Hause Impact Pictures bereits diskutiert.

Geschrieben am 14.10.2010 von Carmine Carpenito



Doctor Sleep
Kinostart: 21.11.2019Immer noch gezeichnet von den traumatischen Erlebnissen, die er als Kind im Overlook durchmachte, musste Dan Torrance darum ringen, so etwas wie Frieden in seinem Leben z... mehr erfahren
The Hunt
Kinostart: 28.11.2019In The Hunt wird eine Gruppe von Menschen gefangen genommen und wie Jagdwild in der Natur ausgesetzt - zur sportlichen Betätigung und Belustigung der reichen Elite.... mehr erfahren
Der Leuchtturm
Kinostart: 28.11.2019The Lighthouse entstand wie schon The Witch für A24 und erzählt von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia.... mehr erfahren
Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
Annabelle 3
DVD-Start: 21.11.2019Die Dämonologen Ed und Lorraine Warren sind fest entschlossen, Annabelle daran zu hindern, weiteren Schaden anzurichten, und nehmen die besessene Puppe zu sich nach Haus... mehr erfahren
3 From Hell
DVD-Start: 21.11.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
Child's Play [2019]
DVD-Start: 22.11.2019„Buddi ist mehr als ein Spielzeug… Er ist dein bester Freund.“ In diesem Glauben holen sich eine Mutter (Aubrey Plaza) und ihr Sohn (Gabriel Bateman) im Reboot von ... mehr erfahren
Abgerissen
DVD-Start: 29.11.2019Für Katja und ihre Freunde soll es ein unvergesslicher Silversterabend werden. Gemeinsam wollen sie auf dem Berg eines beliebten Skigebiets das neue Jahr feiern. Auf dem... mehr erfahren
Darlin'
DVD-Start: 29.11.2019Vor den Türen eines Krankenhauses wird die völlig verwahrloste Darlin’ bewusstlos aufgefunden. Als das junge Mädchen in der Klinik wieder zu Bewusstsein kommt, wird ... mehr erfahren