Resident Evil: Afterlife – Über 200 Millionen Dollar in internationalen Gefilden

Es ist kein Ende in Sichtweite: Gestern konnte die Videospielverfilmung Resident Evil: Afterlife die 200 Millionen Dollar Grenze außerhalb den USA überschreiten. Obwohl nach wie vor einige Märkte offen sind, darunter Australien und Neuseeland, konnten die Einspielergebnisse kleinerer Blockbuster wie The Expendables (150 Mio. $), Salt & Shutter Island (jeweils 170 Mio. $), Sex and the City 2 (190 Mio. $) und Robin Hood (200 Mio. $) bereits jetzt übertroffen werden. Doch auch 3D-Kollegen wie Step Up 3D (100 Mio. $) und The Last Airbender (180 Mio. $) waren insgesamt schwächer besucht als das neueste Projekt von Filmemacher Paul W.S. Anderson. Weltweit steht die Fortsetzung bereits bei über 260 Millionen Dollar. Bisheriger Spitzenreiter war Resident Evil: Extinction, der es vor drei Jahren auf immerhin 147 Millionen Dollar brachte. Auch in Deutschland konnte Afterlife bis dato über eine Million Zuschauer zählen, beinahe das Dreifache von Extinction. Ein weiterer Ableger wird im Hause Impact Pictures bereits diskutiert.

Geschrieben am 14.10.2010 von Carmine Carpenito



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren