Resident Evil – The Conjuring-Schöpfer James Wan ist nicht länger am Reboot beteiligt

Wer dachte, dass James Wan (SAW) der Resident Evil-Reihe wieder zu einem durch und durch unheimlichen Kinoerlebnis verhelfen kann, wird nach dieser Meldung nur noch wenig Grund zur Freude haben. Denn wie der Regisseur in einem neuen Interview zu seiner Comicverfilmung Aquaman bekannt gab, ist er nicht mehr länger in die Planung zum Kinoreboot von Constantin Film involviert: „Damit habe ich nichts mehr am Hut“, gibt Wan verärgert zu. Grund? Die Ankündigung sei viel zu früh erfolgt: „Es wird oft angekündigt, dass ich an irgendwas beteiligt bin. Dabei trifft das in einigen Fällen gar nicht mehr zu. Solche Dinge kommen und gehen – vor allem dann, wenn sie nie wirklich da waren. Deshalb hasse ich es, wenn meine Projekte ohne Absprache angekündigt werden. Das vermittelt den Eindruck, als würde ich ein Dutzend verschiedener Dinge gleichzeitig in Angriff nehmen, obwohl ich in Wahrheit gar nicht so viel mache.“

Wan weiter: „Dabei will ich das überhaupt nicht. Aber andere Leute haben das Gefühl, es für mich tun zu müssen“, so Wan, der die Presse im selben Atemzug dazu aufruft, immer erst Vorsicht walten zu lassen, bis Projekte auch tatsächlich offiziell angekündigt werden. „Die Presse nimmt so etwas gerne vorweg“, meint Wan abschließend. Kommen wird das Reboot von Resident Evil trotzdem, allerdings kümmert sich jetzt Johannes Roberts, Regisseur von The Strangers: Opfernacht, darum. Hat auch er das Zeug dazu, aus Resident Evil eine der Vorlage würdige Verfilmung zu machen?

Thematisch könnte es im neuen Resident Evil wieder deutlich unheimlicher zugehen als zuletzt. So gab Autor Greg Russo (Mortal Kombat, Category 6) in einem Interview bekannt, dass er beim Schreiben des ersten Drehbuchentwurfs vom kürzlich veröffentlichten Resident Evil 7 inspiriert wurde. „Wenn man eine sechsteilige Filmreihe rebootet, will man etwas Neues versuchen und sich nicht wiederholen. Mein Pitch war daher, sich wieder auf die Horrorwurzeln zu besinnen und eine Art James Wan-Horrorfilm daraus zu stricken.“

Geschrieben am 18.12.2018 von Carmine Carpenito



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren