Resident Evil – Autor bestätigt: Filmreboot soll sich an Resident Evil 7 orientieren

Resident Evil 7 hat nicht nur bei Spielern einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Greg Russo (Mortal Kombat, Category 6), der sich aktuell für Produzent James Wan und Constantin Film um das Skript zum geplanten Filmreboot kümmert, gibt offen zu, dass er beim Schreiben mehr als einmal von Capcoms siebtem Serienableger inspiriert wurde, den viele Fans als klaren Bruch zu den Vorgängern sehen. Denn auch das filmische Reboot soll sich bewusst von den actionlastigen Kino-Blockbustern von Paul W.S. Anderson abgrenzen und stattdessen eine völlig neue Richtung einschlagen. „Ich bin selbst ein großer Fan der Reihe, darum hat mir die Arbeit an diesem Projekt sehr viel Spaß bereitet“, erklärt Russo in einem aktuellen Interview mit Discussing Film. „Wenn man eine sechsteilige Filmreihe rebootet, will man etwas Neues versuchen und sich nicht wiederholen. Mein Pitch war daher, sich wieder auf die Horrorwurzeln zu besinnen und eine Art James Wan-Horrorfilm daraus zu stricken. Resident Evil 7 war ein wichtiger Prüfstein für meinen Draft, denn ich musste herausfinden und herausarbeiten, was die Spiele so unheimlich gemacht hat.“

Ob ihm das gelungen ist, lässt Russo an dieser Stelle aber noch offen. Überhaupt sei derzeit noch gar nicht klar, ob sein Skript am Ende auch tatsächlich zum Einsatz kommt. „Ich habe etwa ein Jahr an dem Reboot gearbeitet und mein Skript anschließend an die Produzenten übermittelt. Sie waren sehr zufrieden damit. Aber es ist ihre Reihe und letztlich liegt die Entscheidung bei ihnen, was sie damit anstellen.“

Beim deutschen Traditionsunternehmen Constantin Film ist man aber um eine frische Idee bemüht. „Uns ist wichtig, dass wir eine gute kreative Basis finden, sodass die Leute hinterher nicht sagen können, das hätte es in der Form schon gegeben. Denn darum geht es doch heute – eine frische, andersartige Herangehensweise“, weiß Produzent und Vorstandsvorsitzender Martin Moszkowicz.

©Capcom

Geschrieben am 24.11.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
The Prodigy
DVD-Start: 07.06.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachte Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürdi... mehr erfahren