Resident Evil: Infinite Darkness – Offizieller Trailer und Netflix-Start im Juli

2021 verspricht ein großartiges, vor allem aber auch vollgepacktes Jahr für Resident Evil-Fans zu werden. Die Aussicht auf eine neue Erweiterung der Hauptreihe (Resident Evil: Village) hätte an sich schon Grund genug sein dürfen, um die Fangemeinde in Verzückung und höchste Alarmbereitschaft zu versetzen. Aber auch filmisch hat Capcoms finsteres Universum mit dem schon abgedrehten Kinoreboot von Regisseur Johannes Roberts (47 Meters Down) und einer Live Action– sowie CGI-Serie einiges zu bieten. Letztere bringt uns wieder mit den beiden Franchise-Aushängerschildern schlechthin zusammen: Leon S. Kennedy und Claire Redfield!

Und um das große Wiedersehen zum 25. Resident Evil-Franchise-Jubiläum perfekt zu machen, hat Capcom für die Vertonung auch noch die Originalsprecher aus dem Resident Evil 2-Remake von 2019 angeheuert. Im Englischen sind das Nick Apostolides als Leon S. Kennedy und Stephanie Panisello als Claire Redfield. War zuletzt noch grob von 2021 die Rede, steht nun zudem fest, wann Leon und Claire die nächste Katastrophe abzuwenden versuchen: Resident Evil: Infinite Darkness schlägt am 08. Juli im Netflix-Programm auf! Begleitend dazu gibt es einen neuen Teaser.

Ein neuer Fall für das Kultduo Leon und Claire

Wieder geraten Leon S. Kennedy und Claire Redfield ungewollt in eine brenzlige Lage, aus der sie sich nur mit größter Anstrengung und Waffengewalt befreien können. Denn Resident Evil: Infinite Darkness versetzt die bekannten Franchise-Urgesteine in ein zombieverseuchtes Herrenhäuser, das dem aus Resident Evil (1996) nicht unähnlich ist.

Die Geschichte aus Resident Evil: Infinite Darkness beginnt aber genau zehn Jahre später, im Jahr 2006. Nachdem sich Hinweise häufen, dass es unbefugten Zugriff auf die geheimen Dokumente des amerikanischen Präsidenten gegeben haben könnte, wird Bundesagent Leon S. Kennedy zur Untersuchung ins Weiße Haus ausgesandt, um den mysteriösen Vorfall zu analysieren.

Unmittelbar nach seiner Ankunft fällt das Licht aus und der Einsatzort wird von einer Zombiewelle überrannt. Am nächsten Morgen trifft Leon im nun gesäuberten Weißen Haus auf Claire Redfield, die ihrerseits an einer heißen Spur dran und im Auftrag von TerraSave unterwegs ist.

Claire Redfield verfolgt ebenfalls eine heiße Spur. ©Netflix/Capcom

Wie es der Zufall so will, hat auch sie eine ungewöhnliche Entdeckung gemacht, die ihre Schatten auf kommende Ereignisse vorauswerfen könnte. Leon vermutet eine Verbindung zwischen dem alarmierenden Vorfall im Weißen Haus und dem beunruhigenden Bild eines kleinen Mädchens, das Claire bei sich trägt, sagt ihr aber nichts davon. Wenig später finden sich beide im Zentrum einer weltverändernden Katastrophe wieder.

An Resident Evil: Infinite Darkness arbeiten die beiden renommierten Animationsstudios TMS Entertainment (Dr. Stone, ReLIFE) und Studio Quebico, wobei TMS für die Serie und Quebico die CG-Animationen verantwortlich ist. Im Juli erwarten uns „fesselnde Spannung und hochdynamische Actionszenen vor einer Resident Evil-Kulisse, wie wir sie bis jetzt noch nie erlebt haben.“

©Netflix

Geschrieben am 19.05.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren