Resident Evil: Infinite Darkness – Netflix-Serie holt zwei Resident Evil-Ikonen zurück

2021 verspricht ein großartiges, vor allem aber auch vollgepacktes Jahr für Resident Evil-Fans zu werden. Die Aussicht auf eine neue Erweiterung der Hauptreihe (Resident Evil: Village) dürfte an sich schon Grund genug sein, um die Fangemeinde in Verzückung und höchste Alarmbereitschaft zu versetzen. Aber auch filmisch hat Capcoms finsteres Universum mit dem schon abgedrehten Kinoreboot von Regisseur Johannes Roberts (47 Meters Down) und einer Live Action– sowie CGI-Serie einiges zu bieten. Letztere bringt uns wieder mit den beiden Franchise-Aushängerschildern schlechthin zusammen: Leon S. Kennedy und Claire Redfield! Und um das große Wiedersehen zum 25. Resident Evil-Jubiläum perfekt zu machen, hat Capcom für die Vertonung auch noch die Originalsprecher aus dem Resident Evil 2-Remake von 2019 angeheuert. Im Englischen sind das Nick Apostolides als Leon S. Kennedy und Stephanie Panisello als Claire Redfield.

Untersucht einen mysteriösen Fall: Leon S. Kennedy ©Netflix/Capcom

Ein neuer Fall für das Kultduo Leon und Claire

Wieder geraten Leon S. Kennedy und Claire Redfield ungewollt in eine brenzlige Lage, aus der sie sich nur mit größter Anstrengung und Waffengewalt befreien können. Denn Resident Evil: Infinite Darkness versetzt die bekannten Franchise-Urgesteine in ein zombieverseuchtes Herrenhäuser, das dem aus Resident Evil (1996) nicht unähnlich ist.

Die Geschichte aus Resident Evil: Infinite Darkness beginnt aber genau zehn Jahre später, im Jahr 2006. Nachdem sich Hinweise häufen, dass es unbefugten Zugriff auf die geheimen Dokumente des amerikanischen Präsidenten gegeben haben könnte, wird Bundesagent Leon S. Kennedy zur Untersuchung ins Weiße Haus ausgesandt, um den mysteriösen Vorfall zu analysieren.

Unmittelbar nach seiner Ankunft fällt das Licht aus und der Einsatzort wird von einer Zombiewelle überrannt. Am nächsten Morgen trifft Leon im nun gesäuberten Weißen Haus auf Claire Redfield, die ihrerseits an einer heißen Spur dran und im Auftrag von TerraSave unterwegs ist.

Claire Redfield verfolgt ebenfalls eine heiße Spur. ©Netflix/Capcom

Wie es der Zufall so will, hat auch sie eine ungewöhnliche Entdeckung gemacht, die ihre Schatten auf kommende Ereignisse vorauswerfen könnte. Leon vermutet eine Verbindung zwischen dem alarmierenden Vorfall im Weißen Haus und dem beunruhigenden Bild eines kleinen Mädchens, das Claire bei sich trägt, sagt ihr aber nichts davon. Wenig später finden sich beide im Zentrum einer weltverändernden Katastrophe wieder.

An Resident Evil: Infinite Darkness arbeiten die beiden renommierten Animationsstudios TMS Entertainment (Dr. Stone, ReLIFE) und Studio Quebico, wobei TMS für die Serie und Quebico die CG-Animationen verantwortlich ist. 2021 erwarten uns „fesselnde Spannung und hochdynamische Actionszenen vor einer Resident Evil-Kulisse, wie wir sie bis jetzt noch nie erlebt haben.“

©Netflix

Geschrieben am 12.03.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren