Resident Evil – Netflix und Constantin Film arbeiten an eigener Serie

Dank der Remake-Bemühungen von Capcom ist die Resident Evil-Reihe derzeit wieder in aller Munde. Das nutzt Constantin Film nicht nur für ein modernes Kino-Reboot unter der Leitung von Johannes Roberts, sondern plant das Zombie-Universum erstmals auch um eine eigene Serie zu erweitern. Dafür tut sich das deutsche Traditionsunternehmen mit dem amtierenden Streaming-Platzhirsch Netflix zusammen. Aktuell laufe die Suche nach einem willigen Showrunner, berichtet Deadline, weshalb offizielle Details noch rar gesät sind. Schon bekannt ist aber, dass die Serie ein weltweites Netflix Original werden und auf „serientypische Elemente wie Easter Eggs und Action-Sequenzen“ abzielen wird. Die Serie soll sich ausgiebig mit den grausamen Machenschaften und Hintergründen von Umbrella Corporation auseinandersetzen, die die Welt mit dem Ausbruch des T-Virus ins Chaos gestürzt hat. Die genauen Details gilt es aber noch herauszuarbeiten.

Die 2002 ins Leben gerufene Filmreihe zählt sechs Ableger und Einnahmen von 1,2 Milliarden US-Dollar. Für Milla Jovovich und ihre Kampfamazone Alice war Anfang 2017 allerdings der Zeitpunkt für den endgültigen Abschied gekommen. Seither arbeitet Constantin Film an einer kreativen Neuausrichtung, für die anfänglich sogar James Wan (Aquaman, The Conjuring) verantwortlich zeichnen sollte. Im Dezember erfolgte dann schließlich die Ankündigung, dass der für 47 Meters Down und The Strangers: Prey at Night bekannte Johannes Roberts die Leitung beim Reboot übernehmen wird. Mit der kommenden Serie will Constantin vorab den Grundstein für das Kino-Comeback und den möglichen Start einer ganz neuen Filmreihe legen.

Netflix und Constantin Film machen gemeinsame Sache. ©Capcom

Geschrieben am 25.01.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren