Resident Evil – Setbilder zeigen das Herrenhaus: Kinofilm fängt Spiele ein

Langjährige Fans von Resident Evil sind nach wie vor skeptisch, ob das kommende Kino-Reboot den hohen Erwartungen gerecht werden kann. Immerhin haben Videospielverfilmungen nach wie vor einen eher schlechten Ruf und nur die wenigsten von ihnen schaffen es, die Atmosphäre der jeweiligen Vorlage einzufangen. Regisseur Johannes Roberts, der von Constantin damit beauftragt wurde, die Adaption auf Film zu bannen, gilt jedoch als großer Fan der Originalspiele. Insbesondere die ersten beiden Serienableger aus den Jahren  1996 und 1998 sollen es dem Briten, der seinen Durchbruch mit dem Haifilm 47 Meters Down hatte, angetan haben – und genau an den beiden Titeln orientiert sich sein Werk auch. Zuletzt transportierten uns erste vielversprechende Setbilder schon zum Eingang des R.P.D. (Racoon City Police Department). Jetzt erlauben uns weitere Aufnahmen sogar einen Blick ins Innere des Herrenhauses – und Fans werden die Räumlichkeiten garantiert wiedererkennen. Doch seht am besten selbst! Die Chancen stehen also offenbar nicht schlecht, dass uns hier eine Umsetzung ins Haus stehen könnte, die dem Titel Resident Evil wirklich gerecht wird und Fans das geben könnte, was sie sich seit rund zwei Jahrzehnten erhoffen.

Ob dem wirklich so ist, zeigt sich dann nächstes Jahr. Seit Freitag steht mit dem 09. September 2021 ein Kinostart für die große Kino-Neuauflage unter der Leitung von Johannes Roberts fest. Gedreht wird das Reboot aktuell im kanadischen Vancouver und mit Beteiligung von Kaya Scodelario (Maze Runner-Trilogie, Pirates of the Caribbean: Salazars Rache, Crawl) und Hannah John-Kamen aus der Netflix-Serie Ich schweige für dich als Claire Redfield beziehungsweise Jill Valentine. Bei den Männern hingegen sehen wir Robbie Amell (Upload) in der Rolle von Chris Redfield, Tom Hopper (The Umbrella Academy) als Albert Wesker, Avan Jogia (Zombieland 2) als Leon S. Kennedy und Neal McDonough (Yellowstone) in der Rolle von William Birkin.

Die neue Jill Valentine: Hannah John-Kamen in Ready Player One. ©Warner Bros.

Die schlicht Resident Evil getaufte Neuauflage spielt sich während einer schicksalhaften Nacht im Racoon City von 1998 ab. Zusätzlich zum Kinofilm von Constantin Film befinden sich auch noch eine Resident Evil-Live Action-Serie und animierte CGI-Show namens Resident Evil Infinite Darkness (direkt von Capcom) in Arbeit. Beide gehen 2021 exklusiv bei Netflix auf Sendung.

Erster Teaser zu Resident Evil Infinite Darkness:

Geschrieben am 07.12.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Old
Kinostart: 29.07.2021Was würden wir also nicht alles dafür geben, bestimmte Schlüsselmomente noch einmal erleben oder schlicht die Zeit zurückdrehen zu können? In Old wird genau das grau... mehr erfahren
The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren