Resident Evil: The Final Chapter – Kampfamazone Alice bewirbt sich auf neuem Poster als Präsidentin

Spread the love

Wer macht das Rennen und wird neuer Präsident der Vereinigten Staaten – Hilary Clinton oder etwa tatsächlich Donald Trump? So oder so: In der Welt von Resident Evil kann es nur eine geben und zwar Kampfamazone Alice. Obwohl, nicht ganz. Schließlich kandidiert sie zusammen mit dem furchtlosen Oberschurken Albert Wesker. Eine finale Schlacht, die im Frühjahr 2017 ausgetragen wird, soll zeigen, wer am Ende als Sieger hervorgeht und über das ganze Land herrscht. Damit auch jeder Überlebende für Alice stimmt, wurde passend zur politischen Lage ein brandneues Poster veröffentlicht. Ob das Volk hinter Alice steht, wird dann an den verkauften Kinoeintritten gemessen. Die werden ergeben, wie sehr Resident Evil: The Final Chapter mit dem jeweiligen Erfolg der direkten Vorgänger mithalten kann. Beim Finale darf man sich als Fan noch einmal auf eine kleine Wiedervereinigung freuen, da neben Milla Jovovich auch Ali Larter wieder mitmischt. Also Vorhang auf für den letzten Kampf gegen die Umbrella Corporation und all ihre makaberen Kreationen.

Geschrieben am 27.09.2016 von Carmine Carpenito