Resident Evil Village – So hätte das Spiel auf der PS 1 ausgesehen

Jüngere Generationen sind sich beim Zocken vor allem HD und 4K gewohnt. Doch vor noch nicht allzu langer Zeit haben sich Gamer noch an Videospielen erfreut, die derart verpixelt waren, dass sie in unserer Gegenwart vermutlich so einige Spieler in die Flucht schlagen würden.

Viele Leute, die die 30 oder 40 mittlerweile hinter sich gelassen haben, sind jedoch ganz vernarrt in das nostalgische Gefühl, welches sie bei gelegentlichen Throwback-Phasen, während denen sie in Erinnerungen schwelgen, zu Hause mal wieder eine PlayStation 1 anschließen, um Klassiker – beispielsweise Resident Evil 1 und 2 – so zu spielen und genießen, wie man das in den Neunziger Jahren eben noch tat, empfinden.

Um vergangene und gegenwärtige Zeiten miteinander zu vergleichen, haben die Gründer vom YouTube-Kanal Hoolopee vor geraumer Zeit den offiziellen Trailer zu Resident Evil Village neu formatiert und als sogenanntes Demake, das Gegenteil eines Remakes, veröffentlicht, auf das wir euch anlässlich der aktuellen Kinopremiere des neuen Films Resident Evil: Welcome to Raccoon City aufmerksam machen möchten. Und bevor Ihr fragt: Ja, selbst mit einer solchen Hölzchengrafik haben die Games damals eine Menge Spaß gemacht! ;-)

Ein Spiel, das Vergangenes zelebriert und Neues kreiert

Resident Evil Village kam am 07. Mai 2021 für die jüngste Konsolengeneration auf den Markt, wurde von zahlreichen Fachkritikern und Fans als Hit gefeiert – vor allem deshalb, weil der achte Hauptteil die Vergangenheit der Reihe ehrt und respektiert, die Marke gleichzeitig aber auch in eine neue Zukunft steuert. Mit anderen Worten: Capcom gelang es, die Essenz sowie das klassische Spielprinzip von Resident Evil zu modernisieren, im selben Atemzug aber auch neue Kapitel aufzuschlagen.

Die Schauermär spielt einige Jahre nach den schrecklichen Ereignissen des von der Kritik gefeierten Resident Evil 7. Die völlig neue Handlung beginnt damit, dass Ethan Winters und seine Frau Mia friedlich an einem neuen Ort leben, erlöst von den Albträumen der Vergangenheit. Gerade als sie ihr neues Leben gemeinsam aufbauen, ereilt sie erneut eine Tragödie.

Die Spieler übernehmen die Rolle von Ethan Winters und erleben jeden Kampf und jede grauenhafte Verfolgungsjagd aus der Ego-Perspektive. Chris Redfield, ehemaliger Held aus der Resident Evil-Serie, fungiert als überwiegend unspielbarer Charakter und wird in Resident Evil Village von unheimlichen Motiven manövriert.

Eine Hexe, Vampir-Dame und andere Viecher – willkommen in VILLAGE

Eine Vielzahl neuer Gegner, beispielsweise eine Hexe oder Vampir-Dame, die das rätselhafte Dorf bewohnen, werden Ethan unerbittlich jagen und ihm das Leben schwermachen, während er versucht, diesem neuen Albtraum beizukommen.

Das Dorf ist mehr als nur eine mysteriöse Kulisse für die schrecklichen Ereignisse, die sich im Spiel entfalten – es ist ein eigenständiger Charakter mit Geheimnissen, die Ethan aufzudecken hat, und Schrecken, denen er entfliehen muss.

Weil vielen Gamern Resident Evil 7 damals etwas zu gruselig war, beschloß Capcom, in diesem Fall einen Gang zurückzuschalten – vollständig verdrängt wurde der Horror aber keineswegs, ganz im Gegenteil. Das Franchise schafft es auch noch an seinem 25. Geburtstag, Spielern auf der ganzen Welt einen Schrecken einzujagen, eine Gänsehaut zu bescheren!

©Capcom

Geschrieben am 26.11.2021 von Carmine Carpenito



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren