Riddick 4: Furya – Skript fertig? Vin Diesel teasert den nächsten Film an

Vin Diesel will sich nicht allein auf seine Rolle als Fast & Furious-Fahrer festlegen lassen. Seit dem Jahr 2000 steht er für Regisseur David Twohy nun schon als Sci/Fi-Elitekämpfer Riddick vor der Kamera. Auf Pitch Black folgten 2004 der Nachfolger The Chronicles of Riddick und 2013 der zunächst als Finale gedachte Riddick. Letzterer war aus finanzieller Sicht zwar kein Blockbuster, aber offenbar dennoch erfolgreich genug, um die Weichen für ein weiteres Sequel namens Riddick 4: Furya zu stellen – und genau dieses, oder besser gesagt das Skript dazu, bekam Diesel nun pünktlich zu seinem mittlerweile 52. Geburtstag auf dem Silbertablett serviert. „Hier ist mein Geburtstagsgeschenk – ich dachte, dass es Euch vielleicht interessieren könnte„, schreibt der erfolgsverwöhnte Actionstar neben einem Schnappschuss vom fertigen Riddick 4-Skript. Das Drehbuch ist auf den 18. Juli 2019 datiert und beginnt mit den Worten: „Jeder möchte gerne ein Monster sein, bis die Zeit reif ist, das zu tun, was echte Monster nun mal tun.“ Wie konkret die Pläne zu einem neuen Film sind, ist ungewiss.

2015 kündigte Diesel aber auch die Umsetzung einer eigenen Riddick-Serie namens Merc City an, die bis heute nicht in die Tat umgesetzt wurde. Der Schauspieler damals via Instagram: „Gestern haben wir die Entstehung unserer TV-Abteilung gefeiert. Erstes Projekt ist Merc City, eine Show über die Kopfgeldjäger und Söldner im Riddick-Universum. Kommenden Monat wird DT mit dem Schreiben des nächsten Chroniken von Riddick-Kapitels beginnen… Furia!“ DT steht in diesem Zusammenhang natürlich für David Twohy, der bei allen bisherigen Riddick-Kinofilmen den Regiestuhl bekleidete und Diesel nun auch das fertige Skript zu Riddick 4: Furya ablieferte.

Kommt Riddick 4: Furya tatsächlich noch? ©Universum

Geschrieben am 23.07.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Rambo 5: Last Blood
Kinostart: 19.09.2019Rambo 5: Last Blood beleuchtet John Rambo von einer neuen Seite, nämlich als Oberhaupt seiner „adoptierten Familie“, Gabriella und Maria. Sie ist der Ausgangspunkt d... mehr erfahren
Ad Astra - Zu den Sternen
Kinostart: 19.09.2019Brad Pitt spielt den Astronauten Roy McBride (Brad Pitt), der an den äußersten Rand des Sonnensystems reist, um seinen vermissten Vater zu finden und ein Rätsel zu lö... mehr erfahren
Midsommar
Kinostart: 26.09.2019Midsommar begleitet Dani (Florence Pugh), Josh (Will Poulter), Christian (Jack Reynor) oder Karin (Anna Åström), die eigens fürs Mittsommerfest ins schwedische Hinterl... mehr erfahren
Ready or Not
Kinostart: 26.09.2019Ready or Not thematisiert das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährige, grausame Tradi... mehr erfahren
3 From Hell
Kinostart: 27.09.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
Greta
DVD-Start: 20.09.2019Frances (Chloë Grace Moretz) findet eine Handtasche in der New Yorker U-Bahn und zögert nicht, sie der rechtmäßigen Besitzerin nach Hause zu bringen. Die Tasche gehö... mehr erfahren
Im hohen Gras
DVD-Start: 04.10.2019In der Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Stephen King und Joe Hill hören die Geschwister Becky und Cal aus einem Feld die Hilfeschreie eines Jungen, der sich im h... mehr erfahren
Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr
DVD-Start: 10.10.2019Als vier Jugendliche nach dem Abschlussball mit einer Autopanne liegen bleiben, erhoffen sie sich Hilfe in einer nahegelegenen Kleinstadt. Doch eine anfänglich freundlic... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren