Robocop

RoboCop Returns – Neill Bloomkamp lässt Sequel von MGM hinter sich

Es sollte ein Sequel ganz in der Tradition von Paul Verhoeven werden. Doch nun macht MGM in Sachen RoboCop Returns offenbar ohne Neill Bloomkamp weiter. Wie bekannt wurde, wollte das Studio nicht länger auf den Filmemacher warten, der aktuell mit den Vorbereitungen zu einem noch unbetitelten Horror-Thriller beschäftigt ist. Darum gehen beide Seiten in Zukunft wieder getrennte Wege. Noch im Juni hieß es, dass alles nach Plan verlaufe und die Arbeiten am Drehbuch so gut wie abgeschlossen seien. „Stellt Euch vor, Verhoeven würde einen Nachfolger zu seinem Klassiker machen“, twitterte Neill Blomkamp damals. Der District 9– und Elysium-Schöpfer zählt sich selbst zu den größten Fans des Originalfilms, darum schien mit der Verpflichtung als Regisseur ein echter Traum in Erfüllung zu gehen. Umso überraschender kommt jetzt das plötzliche Aus. „Ich bin raus bei RoboCop„, schreibt er. „Ich drehe einen neuen Horror-Thriller und MGM kann bzw. will nicht warten. Nun werde ich mich zu den Fans gesellen und ihn wie alle anderen im Kino erleben.“

Damit beginnt die Suche nach einem möglichen Ersatz-Kandidaten, der Neil Blomkamps bisherige Arbeit fortführen will. Eine kreative Neuausrichtung würde weitere Jahre in Anspruch nehmen und MGM scheint nicht gewillt zu sein, noch länger auf die Fortsetzung der kultigen Sci/Fi-Reihe zu warten. Unter Leitung von Blomkamp war sogar ein Comeback von Original-RoboCop Peter Weller angedacht. Wie es nun weitergeht, ist unklar. Als Basis von RoboCop Returns dient ein Skript der beiden ursprünglichen Robocop-Autoren Ed Neumeier und Michael Miner auf Papier, das noch einmal von Justin Rhodes, dessen Terminator: Dark Fate-Skript aktuell von Tim Miller und James Cameron verfilmt wird, überarbeitet wurde.

Nach dem Aus von Alien 5 rief Blomkamp Anfang 2017 seine eigene Produktionsfirma Oats Studios ins Leben, mit der er uns verschiedene Kurzfilm-Experimente kredenzte. Den Anfang machte Rakka, ein inzwischen mehr als 12 Millionen Mal aufgerufener Sci/Fi-Kurzfilm, in dem Sigourney Weaver in einer von Außerirdischen dominierten Welt zurechtkommen muss. Die Resonanz war so groß, dass er kurz darauf gleich zwei mögliche Spielfilme auf Basis seiner Kurzfilme ankündigte. Passend dazu startete am 11. April 2018 eine erste Crowdfunding-Kampagne, die Oats Studio bei der Finanzierung einer abendfüllenden Spielfilmvariante seines beeindruckenden Kurzfilms Firebase unter die Arme greifen sollte. Danach wurde es aber wieder ruhig um das Vorhaben. Nun, da RoboCop Returns vom Tisch ist, stellt sich die Frage: Setzt Blomkamp seinen alten Plan endlich in die Tat um?

Firebase wartet mit allerlei verrückten Ideen auf. ©Oats Studios

Geschrieben am 15.08.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 12.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren