Robocop – US-Freigabe beweist: Stählerner Gesetzeshüter wird deutlich handzahmer

Im nächsten Frühjahr geht der Robocop zum vierten Mal auf Streife. José Padilha, bekannt für den Actionthriller Tropa de Elite, hat sich der ersten Comicverfilmung aus dem Jahr 1987 angenommen und die Thematik mit seiner Neuauflage in die Moderne übertragen. Auf allzu blutige oder grafische Szenen musste angesichts der üppigen Produktionskosten von rund 100 Millionen Dollar aber verzichtet werden. So wurde die Produktion von MGM mittlerweile mit einem massentauglichen PG-13 Rating für „intensive Action-Sequenzen mit Waffeneinsatz, die Sprache, Sinnlichkeit und Drogenkonsum“ geprüft. Die erzielte Freigabe steht im starken Kontrast zum Original, welches Ende der Achtziger zunächst mit einem X-Rating und später, jedoch erst nach zahlreichen Schnittfassungen, auch mit einem R-Rating freigegeben wurde. In Deutschland war die ungeschnittene Veröffentlichung nur durch eine SPIO/JK-Prüfung möglich. Ob die Neuauflage dennoch überzeugen kann, erfahren wir ab 06. Februar 2014 auch hierzulande in den Kinos.

Im Jahr 2028 ist der Megakonzern OmniCorp globaler Marktführer für Robotertechnologie. Die von ihm produzierten Drohnen werden weltweit eingesetzt und sichern OmniCorp ein beachtliches Vermögen. Zu dieser Zeit versucht der engagierte Polizist Alex Murphy (Joel Kinnaman) die steigende Kriminalität und Korruption in seiner Heimatstadt Detroit mit allen verfügbaren Mitteln zu bekämpfen. Als er im Dienst schwer verletzt wird, ist dies für OmniCorp die Gelegenheit, seine umstrittene Technologie endlich zum Einsatz zu bringen.

Robocop

Geschrieben am 11.12.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, RoboCop



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren