Rohtenburg – Aufführungsverbot!

Ein langes hin und her – und nach einem hin sind wir jetzt wieder beim her angelangt. Martin Weisz darf seinen Film Rohtenburg nicht aufführen! Laut einem Onlinebericht des Spiegel-Magazins hat das Frankfurter Oberlandsgericht beschlossen, die Persönlichkeitsrechte von Armin Meiwes, auf dessen Taten der Film beruht, zu wahren und den Deutschlandweiten Start am 9. März verhindert.

Ende Januar wurde Meiwes‘ einstweilige Verfügung noch abgewiesen, da der Film nur auf der Realität beruhe und alle Figuren frei erfunden wären. Die finale Entscheidung wird nächsten Freitag erwartet. Ein Aufführungsverbot des Filmes würde wohl einen Millionenverlust für Senator-Film bedeuten.

Geschrieben am 03.03.2006 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Rohtenburg



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren