SAW 8 – Jigsaw kehrt zurück: Drehstart zum Sequel offiziell begonnen, Setbilder zeigen Grabstein

Eigentlich weilt John Kramer alias Jigsaw schon seit sehr langer Zeit nicht mehr unter uns. Genauer gesagt ging er 2006 von uns, als er in SAW 3 seinen letzten Auftritt als lebende Person hinlegte. Danach gab uns der Serienmörder immerhin noch in Flashbacks die Ehre. Sein Erbe, Leute zum Schätzen ihres Lebens zu bewegen, wurde nach seinem Ableben von anderen Menschen fortgeführt, die seine Ansicht geteilt haben. So wird es auch in SAW 8 sein, der 2017 über die Kinoleinwände flimmern soll. Auf IMDb wurde inzwischen der 27. Oktober als US-Kinostart reserviert. Bestätigt wurde das Datum bislang aber nicht. Realistisch ist das Wochenende trotzdem, weil die vorherigen Filme ebenfalls immer kurz vor Halloween anliefen. Und da der Drehstart nun offiziell begonnen hat, steht der Tradition im Grunde nichts mehr im Wege. Zum Cast wurde bis dato noch nichts preisgegeben. Allerdings haben bereits die ersten, wenn auch noch nicht als offiziell bestätigten Setbilder ihren Weg ins Internet gefunden, die wir Euch nicht vorenthalten wollen und jenen Friedhof zeigen, an dem Jigsaw begraben liegen soll. Ob er dort gerade von einem seiner Anhänger besucht wird? Man darf spekulieren. Inszeniert wird der Horror-Thriller vom Predestination-Regieduo Michael und Peter Spierig, während Pete Goldfinger und Josh Stolberg nach Piranha 3D und Sorority Row das Drehbuch beisteuern durften.

Geschrieben am 04.10.2016 von Carmine Carpenito



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren