Scary Stories to tell in die Dark – Horrorfilm nimmt deutsche Kinos ins Visier: Termin bekannt

Nun müssen sich auch hiesige Zuschauer auf die Ankunft der Albtraum-Monster gefasst machen: eOne Entertainment holt Scary Stories to tell in die Dark nach Deutschland und lässt die Verfilmung der gleichnamigen Buchreihe passend zu Halloween, am 31. Oktober 2019, auf deutsche Kinos los! Das Projekt ist eine echte Herzensangelenheit von Produzent Guillermo del Toro, der zunächst auch selbst Regie führen wollte, die Leitung dann aber seinem Kollegen André Øvredal (Troll Hunter, The Autopsy of Jane Doe) überließ. Dafür schrieb del Toro am Drehbuch mit, das zusammen mit den beiden Lego Movie-Autoren Dan und Kevin Hageman umgesetzt wurde und auf eine ursprüngliche Geschichte von Marcus Dunstan und Patrick Melton (The Collector-Reihe, SAW 3D) zurückgeht. US-Zuschauer zieht es bereits am 09. August in die augenscheinlich verschlafene Kleinstadt namens Mill Valley ziehen, deren Einwohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben.

Hier, in ihrer Villa am Rande der Stadt, schreibt Sarah (Kathleen Pollard), ein Mädchen mit schrecklichen Geheimnissen, ihr von Tortur und Qual geprägtes Leben in einer Reihe unheimlicher Geschichten nieder, die die Zeit überdauern – und sich für eine Reihe örtlicher Teenager als erschreckend reale Bedrohung entpuppen. Können sie ihre Heimatstadt vor der Gefahr bewahren?

Die eher auf ein jugendliches Publikum ausgerichteten Bücher, bestehend aus Scary Stories To Tell In The Dark (1981), More Scary Stories To Tell In The Dark (1984) und Scary Stories 3: More Tales To Chill Your Bones (1991), gelten nicht zuletzt wegen ihrer schaurigen Illustrationen als harter Tobak und gingen 10 Millionen Mal über die Ladentheken. Den zum Leben erweckten Zeichnungen stellen sich Zoe Colletti (Wildlife), Austin Abrams (Tragedy Girls), Gabriel Rush, Michael Garza (Wayward Pines), Austin Zajur (Kidding), Gil Bellows (Die Verurteilten), Lorraine Toussaint (Orange is the New Black), Natalie Ganzhorn (Night Before Halloween) und Dean Norris (Breaking Bad).

Geschrieben am 14.06.2019 von Torsten Schrader



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren