Dune: Part Two – Schock: Sequel wird ins Jahr 2024 verschoben

Spread the love

Es ist keine erfreuliche Nachricht, die uns da via Deadline erreicht, aber auch keine, die sonderlich überraschend kommt; das Sci/Fi-Spektakel Dune: Part Two verabschiedet sich aus dem aktuellen Kinojahr und trudelt neu erst 2024 ein. Schon vor Wochen ging das Gerücht umher, dass es dazu kommen würde – jetzt haben wir die Gewissheit, dass dem in der Tat so ist.

Der ursprüngliche Plan sah eigentlich vor, dass die heiß erwartete Fortsetzung von Regisseur Denis Villeneuve (Blade Runner 2049, Prisoners) bereits am 03. November 2023 in US-amerikanischen Lichtspielhäusern eintrifft.

Neu werden sich Fans der Frank Herbert-Adaption aller Voraussicht nach vier Monate länger gedulden müssen, ehe sie in den Genuss des Werkes kommen, da Warner Bros. und Legendary Entertainment die Presse darüber in Kenntnis gesetzt haben, dass der Starttermin wohl oder übel auf den 15. März 2024 verschoben werden musste.

Dune: Part Two erscheint nicht mehr in diesem Jahr

Bedauerlicherweise besteht im Moment keine Garantie, dass es nicht erneut zu einer Verschiebung kommt, sollte der Autoren- und Schauspielerstreik zu gegebener Zeit noch ein Thema sein – und im Augenblick sieht es nicht gerade danach aus, als würde es ziemlich bald zu einer Einigung zwischen Filmstudios und Künstlern kommen.

Dass Schauspieler von der Gewerkschaft aus derzeit keine Werbung für ihre eigenen Produktionen machen dürfen, ist der Hauptgrund für das neue Datum. Die Produzenten wollen, dass Timothée Chalamet (Wonka, Little Women) und Zendaya (Spider-Man: No Way Home, Spider-Man: Homecoming) Interviews geben, auf ihren Social Media-Accounts die Werbetrommeln rühren.

Das kann man Warner Bros. und Co. nicht verübeln, denn gemeinsam bringen es die zwei beliebten Hollywood-Darsteller schon allein auf Instagram auf über 200 Millionen Follower. Das sind unfassbar viele Kontakte, auf die der Major verzichten müsste, würde er doch noch wie geplant im November starten.

Dune: Part Two empfängt uns erst im neuen Jahr. ©Warner Bros.

Die weitere Reise von Paul Atreides muss warten

Für Liebhaber des Originalfilms, die unbedingt wissen wollen, wie Villeneuve den zweiten Teil des legendären Kult-Buches verfilmt hat, heißt es demnach leider Tee trinken und abwarten.

Dune: Part Two erzählt die Geschichte der mythischen Reise von Paul Atreides, der sich mithilfe von Chani und den Fremen auf einen Rachefeldzug gegen die Verschwörer begibt, die seine liebe Familie vernichtet haben.

Der junge Paul, der noch einen weiten Weg vor sich hat, steht vor der Wahl zwischen der Liebe seines Lebens und dem Schicksal des gesamten Universums. Mit allen Mitteln aber muss er versuchen, eine schreckliche Zukunft zu verhindern – eine Zukunft, die niemand außer ihm vorhersehen kann.

©Warner Bros.

Geschrieben am 25.08.2023 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Dune 2, News