Scream 6 – Bild: Die letzte Klappe zum Ghostface-Comeback ist gefallen!

Es ist vollbracht – das im kommenden Jahr erscheinende Slasher-Sequel Scream 6 ist endlich im Kasten und befindet sich somit ab sofort in der langwierigen Nachbearbeitungsphase! Um den Erfolg und Setabbau zu feiern, haben Cast und Crew ein Erinnerungsfoto geknipst, das in den sozialen Netzwerken mit der Welt geteilt wurde und wir im Anhang dieser Meldung für euch hinterlegt haben.

Die Dreharbeiten gingen in Kanada vonstatten, wobei sich die neue Mordserie im sechsten Film in New York ereignet. Samantha Carpenter (Melissa Barrera) und ihre Schwester Tara (Jenna Ortega) haben die US-amerikanische Kleinstadt Woodsboro, die schon seit mehr als 25 Jahren vom Pech verfolgt wird und mit einer Reihe von Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam macht, offiziell verlassen, um sich ganz woanders von den schrecklichen Events zu erholen und ein neues Leben aufzubauen.

Doch zu ihrem Nachteil scheitert der Versuch auf ganzer Linie, da es sich erneut ein Wahnsinniger zur Aufgabe gemacht hat, mit einem schwarzen Umhang durch die Gegend zu rennen, dabei die ikonische weiße Geistermaske trägt. Und da sich Geschichte bekanntlich wiederholt, zückt der Täter auch dieses Mal ein Messer, um damit wieder ahnungslose Opfer kaltblütig zu ermorden.

In SCREAM 6 tritt ein neuer Ghostface zum Vorschein

Nur Sam, Tara sowie ihre Freunde Mindy (Jasmin Savoy Brown) und Chad (Mason Gooding), die einzigen weiteren Überlebenden aus dem diesjährigen Slasher-Hit Scream neben Final Girl Sidney Prescott (Neve Campbell) und Reporterin Gale Weathers (Courteney Cox), wissen auf Anhieb, was Sache ist.

Mit Scream 6 zeigen die beiden Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot-Regisseure Matt Bettinelli Olpin und Tyler Gillett sowie Produzent Kevin Williamson (Vampire Diaries, Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast), dass man nicht vor seiner Vergangenheit fliehen kann. Sam und Co. mögen zwar umgezogen sein, um komplett neu anzufangen, das Böse folgt ihnen aber anscheinend überall hin – ganz gleich, wo sie sich auch aufhalten.

Ob sie erneut dazu imstande sein werden, Ghostface das Handwerk zu legen? Könnte schwierig werden, da es sich laut den Machern um den wahrscheinlich gnadenlosesten Übeltäter handeln soll, der in der Welt aus Scream jemals eingeführt wurde: «Jetzt riskieren wir absolut alles!», gab das Duo vor geraumer Zeit zu verstehen. Was das wohl heißt? Wir erfahren es aller Voraussicht nach im März 2022, wenn das Projekt von Spyglass Media Group und Paramount Pictures ins Kino kommt.

Die einzige vom Ur-Trio, die zurückkehrt: Courteney Cox. ©Spyglass/Paramount

Die Sache mit dem Box Office

Vorher gilt es jedoch die eigentliche Arbeit zu absolvieren, die Post-Produktion, die jetzt erst anfängt. Scream, das Comeback, das Campbell, Cox und David Arquette (The Quarry, Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster) war mit einem weltweiten Einspielergebnis von etwas mehr als 140 Millionen US-Dollar sehr erfolgreich unterwegs, wobei trotz schönem Resultat erwähnt werden muss, dass der Streifen in Amerika nur den vierten Teil übertreffen konnte.

International blieb man sogar hinter allen vier Vorgängerfilmen zurück. Man darf gespannt sein, was mit dem sechsten Kapitel passiert, der in einem halben Jahr von der Leine gelassen wird. Ob der Abwärtstrend in internationalen Gefilden fortgesetzt wird?

Möglich wäre es, da sich die Frage stellt, wie sehr Kinogänger die Marke mit Campbell in Verbindung bringen. Die 48-jährige Schauspielerin ist nach fünf Ablegern ausgestiegen, da sie sich ungerecht behandelt gefühlt hat, was ihre Gage betrifft. Das Box Office wird 2023 unter Beweis stellen, ob das Franchise auch ohne die Kanadierin gut läuft und Ghostface sowie Gale die Säle auch alleine gefüllt kriegen. Es wird sich also zeigen müssen, wer am Ende des Tages vielleicht etwas bereuen muss…

©Creepy Duck Design

Geschrieben am 05.09.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Scream 6



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren