Scream – Box Office: Ausnahme-Hit oder Omikron-Opfer?

Ghostface ist auf dem Weg und trudelt am 13. Januar 2022 in Deutschland ein! Viele Fans wundern sich natürlich schon seit der Ankündigung von Scream, wer wohl in die Fußstapfen von Skeet Ulrich und Matthew Lillard schlüpft, um als Nachfolger der Woodsboro-Killer Billy Loomis und Stuart Macher in die Geschichte einzugehen.

Jetzt stellt sich bloß noch die Frage, wie viele Cineasten an der Antwort auf diese Frage interessiert sind und wie viele von ihnen am kommenden Wochenende ein Lichtspielhaus in ihrer Nähe aufsuchen werden, um Neve Campbell, Courteney Cox und David Arquette erneut dabei zuzusehen, wie sie als Sidney Prescott, Gale Weathers und Dewey Riley den Versuch unternehmen, die Identität von einem neuen Ghostface aufzudecken.

Oder sind es dieses Mal etwa wieder mehrere Personen, die in die Gräueltaten involviert sind und hinter der legendären Ghostface-Maske zum Vorschein treten werden? Wer weiß… Spyglass Media Group und Paramount Pictures lüften das Geheimnis in wenigen Tagen!

Macht Omikron SCREAM einen Strich durch die Rechnung?

Aber wie gut wird Scream laufen? Derzeit wird die Filmindustrie, genauso wie unser aller Alltag, vom mutierten Coronavirus Omikron überschattet, der weltweit so einige Filmliebhaber davon abhalten könnte, sich in einen vollen Kinosaal zu setzen.

Andererseits haben aktuelle Filme wie Spider-Man: No Way Home und Sing 2 beeindruckend unter Beweis gestellt, dass diverse Produktionen die Kassen auch in Zeiten einer Pandemie ordentlich zum Klingeln bringen können – wird Scream der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft und den singenden Tieren Gesellschaft leisten oder sich am Ende doch dem unglücklichen Club der Verlierer anschließen, wo auch Matrix Resurrections und The 355 Mitglied sind?

Für den Sci/Fi-Thriller von Lana Wachowski und den James Bond-Klon mit Jessica Chastain sieht es nämlich richtig düster aus. Box Office-Experten sind sich jedoch sicher, dass der Killer im schwarzen Umhang die Kinosäle wieder gefüllt kriegen und eine Menge Geld einspielen wird – immerhin haben sich Horrorfilme während der Pandemie immer wieder erfolgreich durchgesetzt.

Das trauen Box Office-Experten dem Ghostface-Comeback zu

Derzeit werden dem Slasher-Sequel der Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, los-Regisseure Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett zwischen 35 und 40 Millionen US-Dollar am verlängerten Martin Luther King-Wochenende zugetraut. Die vier Vorgänger haben jeweils 18 bis 35 Millionen US-Dollar eingespielt – nicht inflationsbereinigt!

Am besten eröffnete der dritte Teil, der vor 22 Jahren ausgewertet wurde und rund 35 Millionen US-Dollar in die Kassen schwemmen konnte – der vierte Teil, der 2011 an den Start ging, kam allerdings nur noch auf 18 Millionen US-Dollar und galt damals als Enttäuschung. Inzwischen haben wir jedoch ein neues Jahrzehnt angefangen – die Neunziger Jahre sind mittlerweile im Trend, Nostalgie sei Dank. Also könnte Scream durchaus der beste Start der gesamten Reihe gelingen.

Was die Experten sagen, so oft sie auch richtig liegen mögen, muss aber nicht zwingend zutreffen – der Slasher könnte diese Erwartungen sogar noch übertreffen, aber auch unterbieten. Prognosen sind inmitten einer Pandemie sehr unzuverläßig, weswegen für alle Beteiligten im Augenblick nur gehofft werden kann, dass Ghostface trotz der ungünstigen Umstände dennoch ins Schwarze trifft, das Box Office im Sturm erobert – kann nach Spidey auch Scream die Ausnahme sein?

©Spyglass/Paramount

Geschrieben am 10.01.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Scream



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren