Scream Queens – Die Gerüchteküche brodelt: Jamie Lee Curtis spricht sich in neuem TV-Spot aus

Spread the love

Ein kranker Killer im Teufelsgewand? Lächerlich, findet Jamie Lee Curtis – oder besser gesagt ihre Figur, welche die Schauspielerin und Horrorfilm-Ikone in Scream Queens verkörpert. Und wieso es keinen Grund geben sollte, sich vor Angst in die Hose zu machen, verrät Curtis Euch gleich selbst und zwar im neuen TV-Spot im Anhang der Meldung. In Scream Queens wird die Wallace University von einer grauenvollen Mordserie erschüttert, die auf einen Fall vor über 20 Jahren zurückgeht. Doch wer ist für die Mordserie verantwortlich zu machen? Horror-Ikone Jamie Lee Curtis (Halloween) sieht sich als zuständige Leiterin des Campusgeländes in der Pflicht, die Vorgänge aufzuklären. Das passt der schwerreichen Oberzicke Chanel Oberlin (Emma Roberts, Scream 4) und ihrem treuen Gefolge, darunter Abigail Breslin (Haunter, Zombieland), allerdings ganz und gar nicht in den Kram.

Scream Queens

Geschrieben am 08.09.2015 von Carmine Carpenito