Second Born – Park Chan-Wook begibt sich in die Zukunft, dreht düsteren Sci/Fi-Thriller

Thriller-Spezialist Park Chan-Wook (Oldboy) beschreitet neue Wege. Für Rumble Films und David Lancaster, einen der Produzenten hinter dem aktuellen Kinotitel Nightcrawler und Drive, versucht sich der gebürtige Koreaner im nächsten Jahr an dem futuristischen Sci/Fi-Thriller Second Born, in dem die Technologie inzwischen so weit fortgeschritten ist, dass Menschen ihr ganzes Bewusstsein auf einen neuralen Mikrochip übertragen können. Die Erfindung bleibt jedoch nicht ohne gravierende Folgen, denn auf dem Schwarzmarkt boomt plötzlich der Handel mit Körpern und weitreichende Konsequenzen lassen nicht lange auf sich warten. Als Produzenten fungieren James Gibb (Silent Night, Odd Thomas), Stephanie Wilcox und Parks langjähriger Produktionspartner Wonjo Jeong, der auch schon am letztjährigen Thrillererfolg Stoker mit Nicole Kidman, Mia Wasikowska und Matthew Goode beteiligt war. Als Vorlage für den Film dient ein Drehbuch von Newcomer David Jagernauth.

Auf der Flucht: Mia Wasikowska in Parks "Stoker"

Auf der Flucht: Mia Wasikowska in Parks „Stoker“

Geschrieben am 14.11.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren