Shadow and Bone – Netflix stellt finsteres Fantasy-Epos mit erstem Teaser vor

2013 angekündigt, jetzt endlich verfilmt! Monster, gespenstische Sperrzonen und Auserwählte mit schier göttlichen Kräften – all das findet sich in Shadow and Bone, Leigh Berdugos millionenfach verkaufter Buchserie um das sogenannte Grishaverse, die vor mittlerweile fast zehn Jahren für einen Kinofilm unter DreamsWorks vorbereitet wurde, ab April 2021 nun aber stattdessen im Auftrag von Netflix in Serie geht. Einen ersten, wenn auch kryptischen Vorgeschmack gibt es schon jetzt. Im Teaser begegnen wir einem legendären, sagenumwobenen Hirsch, den Alina Starkov (Jessie Mei Li) erlegen muss, um dessen Kräfte im Kampf gegen die Schattenflur einsetzen zu können. Dabei handelt es sich um eine rabenschwarze Barriere, die große Teile des Landes vereinnahmt hat und keinerlei Licht durchlässt. Wer sich in die tödliche, dunkle Wüste hineinwagt, riskiert dabei sein Leben, denn in den Nebeln lauern furchterregende Monster, die sich auf alles Lebendige stürzen. Goldene Flammen, Band eins der Grisha-Saga, beginnt damit, dass die junge Soldatin Alina Starkov, eines der vielen Waisenkinder Ravkas, übersinnliche Kräfte entwickelt – die einer Grisha.

Diese schicksalhafte Wendung bringt sie mit dem mysteriösen Dunklen (Ben Barnes) zusammen, der eine magische Eliteeinheit anführt und seine ganz eigenen Pläne mit der unbeholfenen Schülerin verfolgt. Und damit bahnt sich für Netflix-Abonnenten ein potenziell episches, mehrere Staffeln umfassendes Abenteuer an, produziert vom gleichen Team, das auch schon für den Megahit Stranger Things zuständig war. Hinzu kommen Arrival– und Bird Box-Schöpfer Eric Heisserer und Shadow and Bone-Autorin, die die Serie sowohl mitproduziert als auch schreibt.

Die Rolle der Alina Starkov geht an Newcomerin Jessie Mei Li, die kürzlich schon für Edgar Wrights neuen Film Last Night in Soho vor der Kamera stand. Nur Alina ist mächtig genug, um das zerrissene Land zu vereinen und für Frieden zu sorgen. Bald erkennt sie, dass Freund und Feind in einer Person schlummern können. Ebenfalls vertreten sind Archie Renaux (Malyen Oretsev), Freddy Carter (Kaz Brekker), Amita Suman (Inej), Kit Young (Jesper Fahey) und Ben Barnes als unheilvoller General Kirigan (aka Der Dunkle). Der Serienstart ist aktuell noch lose für April 2021 angekündigt, sollte sich aber spätestens zur Trailer-Premiere konkretisieren.

Geschrieben am 17.12.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren