Sharknado 4: The 4th Awakens – Hai-Attacke bald auch im deutschen Handel

Spread the love

Achtung vor tieffliegenden Haien! Der Sharknado stattet uns auch 2016 wieder einen Besuch in deutschen Heimkinos ab. Die Folgen? Blutig und extrem durchgeknallt. Doch es ist genau diese Mischung, die Genrefans Jahr für Jahr vor die heimischen Bildschirme lockt, um gealterte Stars bei ihrem unerbittlichen Kampf gegen die bissigen Seebewohner über die Schulter zu blicken. Am 04. August fällt auf Syfy daher auch schon der Startschuss zur mittlerweile vierten Begegnung mit den gnadenlosen Killern. Doch nicht nur dort kommen Freunde verrückter Hai-Geschichten voll auf ihre Kosten: Für Sharknado-Fans ohne Pay TV-Zugang legt Soulfood bereits am 31. August 2016 mit der Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc nach. Fünf Jahre nach den Ereignissen von Sharknado 3 scheint es, als sei die Menschheit vor weiteren Hai-Tornados in Sicherheit. Aston Reynolds (Tommy Davidson) und seine Firma Astro-X arbeiten an einem neuen Energiesystem zur Stabilisierung der Atmosphäre, das künftige Sharknados verhindern soll. Doch eine Experiment läuft schief und die Haie tauchen plötzlich an Orten auf, an denen sie wirklich niemand vermutet hätte;

In der Hochburg aller Glücksspieler: Las Vegas. Fin (Ian Ziering), seine Frau April (Tara Reid), Aprils Vater Wilford (Gary Busey) und Fins Vater Gil (David Hasselhoff) müssen wieder die Beine und die Säge in die Hand nehmen, um die Menschheit zu retten

81PcWJL2jxL._SL1200_

Geschrieben am 12.07.2016 von Torsten Schrader