She Came from the Woods – Trailer: Willkommen im Camp des Schreckens!

In She Came from the Woods ist es zwar nicht Slasher-Ikone Jason Voorhees aus der Freitag der 13.-Reihe, die sich quer durch ein Camp schlachtet, dafür aber eine andere, ebenso mörderische Bosheit, die nicht weniger zimperlich mit ihren potenziellen Opfern umgeht.

Das Low Budget-Projekt von Regisseur Erik Bloomquist (Christmas on the Carousel, Night at the Eagle Inn, Ten Minutes to Midnight) ist inhaltlich in den 80er Jahren angesiedelt und thematisiert einen ereignisreichen Abend vom Personal eines Übernachtungslagers, welches ausgerechnet am allerletzten Sommertag des Jahres 1987 von einer übernatürlichen Macht heimgesucht wird.

Geschichten, die man sich am Lagerfeuer erzählt, basieren nicht immer auf der Fantasie des jeweiligen Erzählers. Manchmal stellt sich eine Legende auch als Wahrheit heraus, ungefähr so wie in She Came from the Woods, wo alle von einer mysteriösen Frau angegriffen werden, die ihre Menschlichkeit ja schon längst verloren hat und inzwischen nur noch ein Schatten ihrer selbst ist – ein Geist, der in den düsteren Wäldern wohnt. Ob es der Crew vom Camp trotzdem gelingen wird, die Nacht zu überleben?

She Came from the Woods erscheint sechs Jahre nach dem Kurzfilm

She Came from the Woods basiert auf einem Kurzfilm, der 2017 auf die Beine gestellt wurde: «Es freut mich total, dass wir nun endlich die gesamte Story zum Leben erwecken konnten, nachdem wir mit dem Short den Grundstein gelegt haben», schwärmt Bloomquist in einem offiziellen Statement.

«Der Film She Came from the Woods ist im Herzen ein Coming-of-Age-Horrorfilm, der sich mit dem Vermächtnis einer Familie, der Gefährlichkeit von Gruppendenken, den Motiven hinter Geschichten, die wir uns erzählen, sowie den Geheimnissen, die wir ständig mit uns herumtragen, befasst.»

Neben Schauspielerin Cara Buono, die man aus Serien-Formaten wie Stranger Things, Person of Interest oder Mad Men kennt, versuchen zudem auch Kollegen wie Clare Foley (The Changed, The Elephant in the Room), Spencer List (The Thinning: New World Order, Anthem of a Teenage Prophet), William Sadler (Ritter der Dämonen, Die Verurteilten), Michael Park (Silent Partner, Bull) und Tyler Elliot Burke (Tulsa King, Departure) ihr Glück dabei, dem Bösen zu entwischen.

©Mainframe Pictures

Geschrieben am 25.01.2023 von Carmine Carpenito



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren