Shin Godzilla 2 – Toho opfert das Sequel zugunsten eines Cinematic Universe

In Japan hatte man Godzilla schon abgeschrieben. Zu risikoreich und aus der Mode gekommen seien die Filme, hieß es damals immer wieder. Doch dann kam Legendary Pictures‘ US-Reboot Godzilla und schlug am Box Office ein wie eine Bombe, was Toho wiederum dazu veranlasste, es doch noch einmal mit dem monströsen Giganten zu versuchen – mit Erfolg! Denn Shin Godzilla war sogar noch ertragreicher und stellte mit heimischen Einnahmen von 75 Millionen Dollar alles bislang Dagewesene in den Schatten. Eine direkte Fortsetzung wäre der nächste logische Schritt, doch den will Toho nicht machen: „Shin Godzilla war ein großer Erfolg und würde in der Regel zu einer Fortsetzung führen. Doch wir haben uns überlegt: Wieso Shin Godzilla 2 drehen, wenn wir in viel größeren Dimensionen denken können, nämlich weltweit?“ Dazu muss man wissen, dass Toho im Jahr 2021 wieder in den Besitz der vollumfänglichen Godzilla-Rechte kommt, die man sich aktuell mit Warner Bros. und Legendary Pictures teilt. Anstatt jetzt einen auf Japan konzentrierten zweiten Teil zu drehen, will sich Toho lieber zurücklehnen und intern an einem kompletten Cinematic Universe arbeiten, dessen erster Ableger in genau vier Jahren an den Start gehen könnte.

„Nach 2021 könnten wir alle zwei Jahre, vielleicht sogar jährlich einen neuen Godzilla-Film folgen lassen“, berichtet Toho’s Keiji Ota dem Nikkei Style. „Wir orientieren uns dabei sehr am Marvel-Prinzip eines ‚Shared Universe‘, denn Godzilla, Mothra, King Ghidorah und Co. leben alle in demselben zusammenhängenden Universum, selbst wenn sie in gesonderten Filmen auftreten.“ Was das für die US-Reihe bedeutet? Auch sie existiert innerhalb eines filmischen Universums, dem sogenannten MonsterVerse. Zwei Filme stehen noch aus – der für 2019 angekündigte Godzilla: King of the Monsters und Godzilla vs. Kong, mit dem gegen 2020 zu rechnen ist.

©Splendid Film

Geschrieben am 21.05.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Shin Godzilla


Glass
Kinostart: 17.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Alita: Battle Angel
Kinostart: 14.02.2019Die Geschichte ist in einer fernen Zukunft angesiedelt und erzählt vom Cyborg Alita (Rosa Salazar), die bewusstlos auf einem Schrottplatz in Iron City vom einfühlsamen ... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 21.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Io
DVD-Start: 18.01.2019Sam ist eine der letzten Überlebenden, die nach dem Kataklysmus auf der zerstörten Erde zurückgeblieben ist. Anstatt ihre Welt zu verlassen, versucht die junge Wissens... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren
The Domestics
DVD-Start: 24.01.2019In einer postapokalyptischen Welt, bewohnt von sadistischen Gangs, die in tödliche Lager aufgeteilt sind, rasen Nina (Bosworth) und Mark (Hoechlin) verzweifelt durch die... mehr erfahren