Sie sehen dich – Trailer: Harlan Coben-Thriller Hold Tight als Netflix-Serie adaptiert

Harlan Cobens Bestseller-Roman Sie sehen dich (Hold Tight) wurde verfilmt. In der Netflix-Miniserie, die am 22. April 2022 zahlenden Abonnenten der Streaming-Plattform, welche mittlerweile über 222 Millionen zufriedene Kunden zählt, zur Verfügung gestellt wird, schlüpft Schauspielerin Magdalena Boczarska (Pilsudski, Sztuka kochania. Historia Michaliny Wislockiej) in die Rolle einer verzweifelten Mutter, die sich gerade in der schwierigsten Phase ihres bisherigen Lebens aufhält.

Als Anna Barczyk wird die 43-jährige Polin mit der wahrscheinlich größten Angst konfrontiert, die man als Erziehungsberechtigte überhaupt empfinden kann. Ihr Sohn Adam, der sich gegenüber seiner Familie immer merkwürdiger verhielt, verschwindet an einem Tag völlig spurlos und niemand kann der Frau im mittleren Alter mit Sicherheit sagen, ob ihr geliebtes Teenager-Kind lediglich davongelaufen ist, entführt oder im Worst Case-Szenario sogar ermordet wurde.

Doch selbst wenn: Was genau ist passiert und wieso? Anna schöpft immer mehr den Verdacht, dass Adam in eine gefährliche Sache verwickelt sein muss und es deswegen zu Problemen kam. Da sich die Polizei mit den Ermittlungen offenbar schwer tut und sich ständig nur im Kreis dreht, nimmt Anna das Gesetz einfach selbst in die Hand, um das Rätsel möglichst bald zu lösen und herauszufinden, ob und welche Mitschüler von Adam außerdem in die ganze Sache involviert sind.

Ein Spionageprogramm soll helfen

Aber ob sie dazu imstande sein wird, wo die Familie doch ganz auf sich allein gestellt ist? Zu ihrem Glück waren Anna und ihr Ehemann schon immer als besorgte Eltern unterwegs, weswegen sie ohne Adams Wissen ein Spionageprogramm auf seinem Computer installiert haben, das ihnen hoffentlich weiterhilft. Und tatsächlich: Während ihren Untersuchungen stolpern sie über eine beunruhigende und äußerst bedrohlich wirkende E-Mail, deren Inhalt Anna extrem schockiert…

Wer mehr über das Geheimnis wissen oder dieses aufgedeckt haben will, kann sich entweder jetzt sofort das spannende Buch, an dem sich die Produktion orientiert, zulegen oder die in wenigen Wochen erscheinende Verfilmung ansehen, die aus insgesamt sechs Episoden besteht. Ihr Ziel? Jenen Zuschauern, die mit den nervenaufreibenden Werken von Coben bislang noch nicht in Berührung gekommen sind, mal so richtig unter die Haut zu gehen!

Als verantwortliche Regisseure für das vielversprechende Serien-Format konnten Michal Gazda (Odwróceni. Ojcowie i córki, Wataha) und Bartosz Konopka (Sztuka znikania, Królik po berlinsku) verpflichtet werden, während ihre beiden Kollegen Agata Malesinska (The Woods, Od pelni do pelni) und Wojciech Miloszewski (Swiety, Policjantki i policjanci) Cobens Vorlage adaptiert und hoffentlich in ein ebenso überzeugendes Drehbuch umgewandelt haben.

©Netflix

Geschrieben am 04.04.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Sie sehen dich



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren