Silent Hill – Eins, zwei, drei… Trilogie

Letztes Jahr sorgte Regisseur Christophe Gans (Pakt der Wölfe, Crying Freeman) vor allem bei Fans der Videospielreihe Silent Hill für leuchtende Augen. Seine Adaption des Kultspiels als Film auf der Leinwand bestach durch eine gruselige und düstere Atmosphäre. Und da Silent Hill aufgrund der hohen Zuschauerzahlen ein Erfolg war, wird nun versucht, dieses tolle Ergebnis zu wiederholen – und das am besten gleich zwei Mal. Über einen Nachfolger haben wir Euch bereits informiert, doch heute ist sogar die Rede von einer Silent Hill-Trilogie. Filmriese Sony plant bereits den Dreierpack, Drehbuchautor Roger Avery, der das Skript zum ersten Teil verfasste, würde sich aber nur unter der Bedingung, dass Christophe Gans wieder die Regie übernimmt, erneut an den Schreibtisch setzen. Ob Gans allerdings für zwei weitere Filme auf den stillen Hügel zurückkehrt, bleibt fraglich. Über neue Details zur Grusel-Trilogie halten wir Euch auf dem Laufenden!

Geschrieben am 20.10.2007 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): News, Silent Hill



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren