Silent Night, Deadly Night – Ja, ist denn heute schon Weihnachten?

Kaum ist das Weihnachtsfest mit einem eher schlechten als rechten Black Christmas vorüber, da steht auch schon der Plan für ein weiteres Remake aus der gleichen Sparte parat: Silent Night, Deadly Night, ein Klassiker aus dem Jahre 1984, soll in unsere heutige Zeit übertragen werden. Die Idee zu dieser Neuaufmachung des Films sei den Machern angeblich durch das Black Christmas-Remake gekommen. Na Hallelujah. Joe Harris (The Tripper) erklärte unseren Kollegen von Moviehole, dass der Streifen "kein Remake des Originalfilms, sondern eine totale Neuinterpretation mit dem Konzept des Originals als Basis-Plattform" werden soll. "Die Absicht ist es, einen dunklen und schaurigen Film zu kreieren, der mehr in die Sparte der modernen Horrorfilme wie 'Saw' oder 'The Descent' passt." Ein Remake, dass bei großartigen Filmen wie Saw und The Descent mithalten will? Da darf man wirklich gespannt sein, was Santa Clause uns zum Fest vorbei bringt…

 

(Poster von fangoria.com) 

Geschrieben am 02.01.2007 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren