Sin City

Sin City: A Dame to Kill For – Arbeiten an den Spezialeffekten haben offiziell begonnen

Es hätten zwei auf einen Schlag werden können, doch das Blatt hat sich gewendet. Während Danny Trejo bereits ab September in Machete Kills seine titelgebenden Waffen gegen das Böse einsetzen darf, musste Sin City: A Dame to Kill For ins Jahr 2014 ausweichen. Nun, da die Arbeiten an der Rückkehr des mordlustigen Mexikaners abgeschlossen sind, kann sich Robert Rodriguez wieder ausführlicher mit der Comicverfilmung aus dem Hause Dimension Films auseinandersetzen. Wie der Hollywood Reporter berichtet, wurde die indische Effektschmiede Prime Pictures mit den Spezialeffekten zum Noir-Thriller beauftragt. Laut Geschäftsleiter Namit Malhotra soll die Fortsetzung um einiges dynamischer ausfallen und das aufwendigste Projekt ihrer bisherigen Karriere werden. Im zweiten Teil kehren alte Bekannte wie Bruce Willis, Jessica Alba und Mickey Rourke zurück. Neue Charaktere werden jedoch auch eingeführt und unter anderem von Joseph Gordon-Levitt oder Eva Green verkörpert. Ein deutscher Kinostart zur Frank Miller-Adaption steht noch nicht fest.

Sin City 2

Geschrieben am 20.08.2013 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Sin City 2