Slaughters Road – Watchmen Autor bereitet Werwolf-Regiedebüt vor

Watchmen Co-Autor David Hayter und Benedict Carver haben gemeinsam die Dark Hero Studios gegründet, die sich zukünftig ausschließlich Projekten des fantastischen Genres (Horror, Sci/Fi und Action) widmen sollen. Die Gründung erfolgt im Zuge der ersten Regiearbeit des Amerikaners. Hayter wird den Werwolf-Thriller Slaughter's Road inszenieren, dessen Dreharbeiten unter der produzierenden Leitung von Carver und Steven Paul im Sommer diesen Jahres anrollen werden. Wie der Filmemacher im Gespräch mit Variety verriet, wird Thomas Dekker (Terminator: The Sarah Connor Chronicles) die männliche Hauptrolle ausfüllen, mit einem möglichen und in Verhandlungen befindlichen Gegenpart in Form von Ray Stevenson (Rome). Neben dem ebenso haarigen wie bissigen Abenteuer bereitet das Team den in Belgien spielenden Horror-Thriller Demonology vor, der Hayter zufolge von einem amerikanischen Teenager erzählt, der fernab von seiner Heimat eine schaurige Entdeckung in einer belgischen Schule macht.

Geschrieben am 16.03.2009 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren