Sleepwalker – Alexandre Aja verschafft uns böse Träume: Genrefilmer kündigt neues Werk an

Alexandra Aja, Regisseur von High Tension, The Hills Have Eyes oder Horns, der hierzulande am 17. Dezember im Heimkino ausgewertet wird, hat ein neues Projekt an Land gezogen. Sleepwalker heißt der Streifen, der sich um eine Schlaflabor-Studie drehen soll. Mehr zur Handlung wollte der französische Filmemacher leider noch nicht verraten. Man darf aber jetzt schon davon ausgehen, dass Aja dem Horror-Genre auch weiterhin seine Treue erweist. Immerhin konnte er niemand Geringeres als Horrorfilm-Veteran Jason Blum und dessen Company Blumhouse für Sleepwalker begeistern. Hierbei handelt es sich übrigens nicht um die gleichnamige Variante von Elliott Lester, die parallel mit Der Hobbit-Star Richard Armitage in der Hauptrolle entsteht. Das Drehbuch zur Aja-Version steuert Jonathan Hirschbein bei, der schon für die schriftliche Vorlage zum Action-Drama Bad Country verantwortlich zeichnete. Der Dreh soll 2016 beginnen, sobald Alexandre Aja die Nachbearbeitungsphase seines neuen Films 9th Life of Lois Drax erfolgreich abgeschloßen hat.

Alexandre Aja wurde unter anderem durch "The Hills Have Eyes" bekannt

Alexandre Aja wurde unter anderem durch „The Hills Have Eyes“ bekannt

Geschrieben am 24.10.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Top News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren