Snakes On A Plane – Schlangen erobern den ersten Platz der US Kinocharts

Snakes On A Plane, ein Film, der im Internet schon so dermaßen gehypt wurde, bevor man ihn überhaupt gesehen hat. Jetzt ist er da und wir wollen wissen, wie ist er geworden? Nun, die Kritiken sind sehr überraschend positiv. Man beachte nur die IMDB Wertung nach 12.000 Votes. Da steht der Film bei einem Schnitt von 8,2/10! Doch an den Kassen will es (noch) nicht so richtig funktionieren. Der 33 Millionen Dollar Film von Regisseur David R. Ellis (Final Destination 2) hat zwar den Sprung an die Spitze der US Kinocharts geschafft, doch das Einspielergebnis von knappen 13,8 Millionen Dollar in ganzen 3.555 Kinos ist nicht das, was sich New Line Cinema nach dem ganzen Hype und der großen Werbekampagne erhofft hat.

Analysten hatten dem Film 24 – 30 Millionen Dollar zugetraut. Überhaupt ist es schon eine Überraschung, dass Snakes On A Plane mit Samuel L. Jackson in der Hauptrolle in so vielen US Kinos angelauefn ist. Denn mehr als 3.500 Kopien bekommen sonst nur Filme wie King Kong, Narnia, Star Wars und die restlichen Blockbuster. Durch das Einspielergebnis von knappen 13,8 Millionen Dollar in so vielen Kinos war somit natürlich auch der Kopienschnitt von gerade einmal 3.880 US Dollar ziemlich mager. Auch konnten sich die Schlangen an Bord nur um ein Haar bis an die Spitze der Kinocharts durchbeißen, denn die Komödie Talladega Nights hat auch an seinem dritten Wochenende noch ganze 13,75 Millionen US Dollar eingespielt. Zwischen den beiden Filmen liegen also gerade einmal 50.000 Dollar. Trotzdem, Snakes On A Plane ist die neue Nummer eins in den USA und damit hat ganz zu Anfang sicherlich keiner gerechnet.

Geschrieben am 21.08.2006 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Snakes on a Plane



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 23.01.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren