Attack the Block

Snow Crash – Großangelegter Cyberpunk vom britischen Attack the Block Schöpfer

Der Indie-Erfolg Attack the Block hat nicht nur in seinem Entstehungsland Spuren hinterlassen, auch in Hollywood ist der britische Alien-Thriller den Entscheidern in der Chefetage aufgefallen. Von Paramount Pictures wurde Regisseur Joe Cornish deshalb nun mit der Regie der Cyberpunk-Buchverfilmung Snow Crash auf Basis des Romans von Neal Stephenson beauftragt, der seit 2002 auch in Deutschland erhältlich ist. Die Vorlage ist im Los Angeles eines nicht zu fernen Tages angesiedelt: Hiro Protagonist, ein Starprogrammierer und Pizzakurier, kommt einer Verschwörung auf die Spur, die sowohl in der realen Welt als auch im virtuellen Raum immer mehr Todesopfer fordert. Hiro taucht als Schwertkämpfer in die Cyberwelt der Zukunft ein, um dort einen Schurken aus ferner Vergangenheit zu besiegen und die »Infokalypse« zu verhindern. Die Verfilmung war vor einigen Jahren schon einmal bei Paramount Pictures angesiedelt, wanderte dann allerdings zu Walt Disney. Da auch hier keine Umsetzung in Sicht war, griff Paramount die Planungen aktuell wieder auf.

Snow Crash

Geschrieben am 15.06.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren