Solar Opposites – Nachschub vom Rick & Morty-Team: Schräger Trailer zu Season 2

Solar Opposites ist zurück für eine zweite Runde interstellaren Wahnsinns! Das sagt Euch nichts? Kein Wunder, denn in Deutschland ist die neue Animationsserie von Justin Roiland, der einen Hälfte des Rick & Morty-Schöpferduos, noch gar nicht angelaufen. Durch den Start der Disneys Plus-Erwachsenensparte Star wird eine deutsche Premiere jetzt aber immer wahrscheinlicher und tatsächlich greifbar. Und der Trailer zur jetzt vorgestellten zweiten Staffel macht deutlich, warum Rick & Morty-Fans das Format unbedingt im Auge behalten sollten. Solar Opposites ist nämlich eine konsequente Entwicklung dessen, was in der Vorgängerserie, die parallel dazu natürlich ebenfalls weiterläuft, etabliert wurde: Zotig-deftige Witze, vollkommen absurde Geschichten und reichlich Situationskomik gepaart mit dem einen oder anderen Griff in die Gore- und Gewalt-Trickkiste. Wer die Abenteuer von Enkel Morty und seinem genial-durchgeknallten Wissenschaftler-Großvater Rick mochte, dürfte sich hier also sofort heimisch fühlen. Dafür sorgt die bewährte Mischung aus Slapstick, nicht ganz jugendfreien, zotigen Witzen, schrägen Charakteren und reichlich Kurzweil.

In Deutschland hat Solar Opposites, die in den USA beim zu Disney gehörenden Anbieter Hulu läuft, noch keine Heimat gefunden. Der Start von Star am 23. Februar 2021 lässt aber hoffen, dass es bald auch hierzulande so weit sein könnte. Schließlich will Disney mit der neuen Sparte gezielt erwachsene Zuschauer ansprechen, und für die ist Solar Opposites vornehmlich gedacht. Los geht es nächsten Monat (dazu gehört auch eine Preiserhöhung um zwei Euro) mit den Neustarts Big Sky und Marvel’s Helstrom.

Solar Opposites ist eine Show über vier Aliens, die nach der Explosion ihres Heimatplaneten auf der Erde stranden.“ Ob sie das nun doof oder toll finden sollen, offenbart sich ab dem 26. März 2021 (zunächst in den USA) über acht halbstündige Episoden hinweg. Während Korvo (Justin Roiland) und Yumyulack (Sean Giambroni) von unserer Konsumgesellschaft, der Umweltverschmutzung und der Zerbrechlichkeit der Menschheit nur angewidert sind, können Terry (Thomas Middleditch) und Jesse (Mary Mack) gar nicht genug von den Menschen und ihrem Fernsehen und dem Junkfood bekommen. Ihre Mission lautet: Beschützt den Pupa. Denn hat sich dieser Supercomputer erstmal zu seiner finalen Form weiterentwickelt, wird er alles verschlingen und die Erde terraformieren.

©Hulu

Geschrieben am 07.01.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren