Sorority House Massacre – Norman Reedus legt den Film als Slasher-Serie neu auf

Das Sorority House Massacre (Death House) genießt längst nicht den Bekanntheitsgrad und Status eines Halloween, zählt aber nichtsdestotrotz zu den Klassikern des Genres. Und was nicht ist, kann bekanntlich noch werden. Denn jetzt soll die 1986er Vorlage im großen Stil neu aufgelegt werden – diesmal allerdings fürs Fernsehen und in Form einer Slasher-Serie. Sorority House Massacre markiert das erste Projekt der neu gegründeten Produktionsfirma von Norman Reedus, besser bekannt als draufgängerischer Daryl Dixon aus dem nicht totzukriegenden Zombie-Hitformat The Walking Dead, und hält, was der Titel verspricht: In Carol Franks Originalfilm, produziert von B-Movie-Ikone Roger Corman, geht auf dem Campus ein psychopathischer Serienkiller um, der es besonders auf weibliche Verbindungsmitglieder abgesehen hat. Das Besondere – er besitzt eine telepathische Verbindung zu einem der Mädchen. Die beiden Sequels Sorority House Massacre II und Sorority House Massacre III: Hard to Die folgten. Trotz Verwechslungsgefahr und ähnlichen Namens besteht keinerlei Verbindung zum 1982er Klassiker The House on Sorority Row, dem man 2009 als Schön bis in den Tod (Sorority Row) eine Neuauflage fürs Kino angedeihen ließ.

Norman Reedus geht unter die Horror-Produzenten ©AMC

Sorority House Massacre sei genau die Art Stoff, nach der er schon lange gesucht habe, sagt Norman Reedus: „Ich bin wirklich aufgeregt, dass ich mit Robert [Schwartzman] und seinem großartigen Team bei diesem Projekt gemeinsame Sache machen kann. Wir werden uns diesen Kultklassiker vornehmen und etwas wirklich Einzigartiges erschaffen“, verspricht der Schauspieler. Reedus produziert gemeinsam mit Partnern von AMC (The Walking Dead,) oder Shout! Studios, darunter Amanda Verdon und JoAnne Colonna. In kreativer Hinsicht soll zudem Stephen Trask involviert sein, der 2001 als Autor und Komponist von Hedwig and the Angry Inch bekannt wurde.

©Concorde Pictures

Geschrieben am 12.11.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 17.06.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 17.06.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
The Unholy
Kinostart: 17.06.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren
The Reckoning
DVD-Start: 28.05.2021Es ist das Jahr 1665 und die Pest wütet in England: Nachdem ihr Mann dem Schwarzen Tod zum Opfer gefallen ist, ist die junge Mutter Grace ganz auf sich allein gestellt. ... mehr erfahren
Great White
DVD-Start: 03.06.2021Ein paradiesischer Inseltrip wird schlagartig zu einem Alptraum, als fünf Passagiere eines Wasserflugzeugs meilenweit von der Küste entfernt Schiffbruch erleiden. In ih... mehr erfahren
Bullets of Justice
DVD-Start: 11.06.2021Während des Dritten Weltkriegs führte die US-Regierung ein geheimes Forschungsprojekt durch, in dem Menschen mit Schweinen gekreuzt wurden. Ziel war die Erschaffung ein... mehr erfahren