South of Hell – Erstes Poster zur Horror-Serie von Eli Roth, US-Start im November

Vom American Beauty zur Dämonenjägerin: Mena Suvari wechselt für Eli Roth auf die düstere Seite und versucht sich in dessen neuer Horror-Serie South of Hell, angelehnt an Erfolge wie Buffy – Die Vampirjägerin, als taffe Kämpferin gegen das Böse. Davon ist auf dem jetzt aufgetauchten Promo-Poster zwar noch nichts zu sehen, wohl aber von einem ersten Aufbäumen jener schaurigen Mächte, die in der düsteren Horror-Serie aus dem Hause We TV Entertainment den Ton angeben. South of Hell führt uns geradewegs nach Savannah, wo die Dämonenjägerin Maria Abascal (Suvari) ihre gefährlichen Dienste als Exorzistin zum Verkauf anbietet, stets begleitet von ihrem eigenen Dämon, Abigail, der sich von dem geernteten Bösen ernährt. Neben Eli Roth steuerten auch Ti West (The Sacrament, The Innkeepers), Rachel Talalay (Doctor Who, Tank Girl), Jennifer Lynch (The Walking Dead, Chained) und Jeremiah Chechik (Helix, Reigh) jeweils eine Episode zur ersten Staffel bei. In den Hauptrollen sehen wir die aus Day of Dead bekannte Mena Suvari (American Beauty) und Zachary Booth, Lydia Hearst (Cabin Fever: Patient Zero), Lamman Rucker, Drew Moerlein (V/H/S).

South-of-Hell

Geschrieben am 16.10.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren